1. Startseite
  2. Lokales
  3. Starnberg
  4. Kreisbote

Ladendiebe flüchten unerkannt aus Tutzinger Drogeriemarkt

Erstellt:

Kommentare

Blaulicht
Das Blaulicht an einem Polizeiwagen ist eingeschaltet. © David Inderlied/dpa/Illustration

Landkreis - Am gestrigen Mittwochnachmittag verließ ein unbekannter Täter mit einer prall gefüllten Stofftasche fluchtartig einen Tutzinger Drogeriemarkt.

Ein vor dem Markt Wartender rannte gleichzeitig mit dem Dieb weg, jedoch in unterschiedliche Richtungen. Eine Kassiererin und eine Kundin rannten den beiden hinterher, konnten sie jedoch nicht mehr einholen. Auch eine sofort eigeleitete Fahndung brachte keinen Erfolg. Der Flüchtende mit der grünen Stofftasche soll ca. 20 Jahre alt gewesen sein, kurze Haare gehabt und eine weiße FFB2-Maske und eine Brille getragen haben. Sowohl diese Person, als auch der Zweite, der gleichzeitig wegrannte, hatten ein asiatisches Erscheinungsbild. Die Schadenshöhe muss noch ermittelt werden.

Kreisbote

Auch interessant

Kommentare