1. Startseite
  2. Lokales
  3. Starnberg
  4. Kreisbote

Unbekannter zersticht in Pöcking Reifen an Pkw

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Wie die Polizei mitteilt, wurde am Wochenende in Pöcking ein Reifen eines parkenden Autos zerstochen.
Wie die Polizei mitteilt, wurde am Wochenende in Pöcking ein Reifen eines parkenden Autos zerstochen. © Symbolfoto/panthermedia

Pöcking - Vermutlich mit einem Messer hat eine bislang unbekannte Person in Pöcking einen Reifen eines geparkten Autos zerstochen. Vor einem Monat wurde an dem Fahrzeug bereits der Scheibenwischer abgerissen.

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich die Tat zwischen Freitag, 21.30 Uhr, und Samstag, 9 Uhr. Dabei wurde der hintere rechte Reifen eines roten Ford Focus eines 84-jährigen Landsbergers, vermutlich mit einem Messer, zerstochen. Das Fahrzeug war in der Hauptstraße in Pöcking am Straßenrand geparkt. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 150 Euro.

Hat der Täter bereits das zweite Mal Schaden angerichtet?

Am selben Pkw wurde bereits vor einem Monat an derselben Stelle der Scheibenwischer abgerissen. Die Polizei vermutet, dass es sich bei dem aktuellen Vorfall um den gleichen Täter handelt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Starnberg unter Telefon 08151/3640 in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

Kommentare