Landratsamt
+
Die Ausbildungsbeauftragte Kerstin Lehmeier, der Leiter der Haupt- und Personalverwaltung Norbert Sontheim, die Ausbildungsbeauftragte Johanna Brauer, Renate Breuninger (Teamleitung Personal) und der stellvertretende Landrat Matthias Vilsmayer begrüßten gemeinsam die neuen Nachwuchskräfte im Landratsamt.


Ausbildungsstart im Landratsamt

Vize-Landrat Vilsmayer begrüßt Nachwuchskräfte

Starnberg - 15 Nachwuchskräfte haben am 1. September ihre Ausbildung im Landratsamt Starnberg begonnen. In den nächsten Jahren können sie sich von den abwechslungsreichen Tätigkeiten eines Landratsamtes überzeugen. Begrüßt wurden die Nachwuchskräfte von Matthias Vilsmayer, dem Stellvertreter des Landrats. Bei einem gemeinsamen Mittagessen fand das erste Kennenlernen statt.

„Das Landratsamt legt sehr großen Wert auf eine qualifizierte Aus- und Weiterbildung der Mitarbeitenden. Die Aufgaben sind interessant und vielfältig, ich bin überzeugt, dass Sie mit der Ausbildung beim Landratsamt eine gute Entscheidung getroffen haben.“ so Vilsmayer bei der Begrüßung.

Jasmina Blum, Lea Lantzsch, Maximilian Pitzl, Laura Sagunsky, Maxima Salcher, Jessica Ungar und Marina Varettoni absolvieren die Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten. Ihre Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre. Daniel Binder, Kathrin Futterknecht, Janina Heiß, Bianca Rehm, Sonja Rehm, Donata Viktoria Schießl und Katrin Schröfele haben die Beamtenlaufbahn eingeschlagen und lassen sich in einer zweijährigen Ausbildung zur Verwaltungswirtin/zum Verwaltungswirt ausbilden.

Während ihrer Ausbildung werden die Nachwuchskräfte die verschiedenen Bereiche des Landratsamtes durchlaufen. Wenn im Oktober alle neuen Nachwuchskräfte ihren Dienst angetreten haben, werden im Landratsamt insgesamt 53 Auszubildende und Studierende betreut. Zeitgleich mit dem Start des neuen Ausbildungsjahres beginnt auch die Auswahl für die Ausbildungsplätze im kommenden Jahr.

Kreisbote

Quelle: Kreisbote

Auch interessant

Kommentare