1. Startseite
  2. Lokales
  3. Starnberg
  4. Kreisbote

Winterliche Songs im Gilchinger Rathaus

Erstellt:

Kommentare

Stefanie Boltz besingt im Gilchinger Rathaus den Midwinter.
Stefanie Boltz besingt im Gilchinger Rathaus den Midwinter. © Mike Meyer

Gilching - Zum Jahresauftakt lädt die Gemeinde Gilching zu „Musik im Rathaus“ ein. Am Freitag, 14. Januar, gastieren Stefanie Boltz & Band.

Der Singer-Songwriterin hat es vor allem der Midwinter, die Wintersonnenwende, angetan - wenn die Tage kurz sind, man am Kamin zusammenrückt, zur Ruhe kommt und der Seele die Sehnsucht nach dem Frühling einräumt. Die feinsinnige Geschichtenerzählerin besingt eigene, fremde, erfundene oder an langen Midwinter-Abenden ausgeschmückte Geschichten. Von einer Liebe, die den Winter nicht überlebt („Im Schnee verbrennen“) bis hin zu Schilderungen einer trügerischen Erlösung im Winterschlaf („Narkose“).

Wärmende und unterhaltsame Töne von Stefanie Boltz

Mit Leichtigkeit und Tiefgang zaubert Stefanie Boltz mit ihrer Band ein Programm voller Zwischentöne und Dynamik, in dem Groove und Intimität, Virtuoses und Witziges, Deutsches und Englisches, Wärmendes und Unterhaltsames seinen Platz findet. Sie tritt am Freitag mit Martin Kursawe (Gitarren) und Sven Faller (Bass) auf. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr.

Zutritt zum Rathaus Gilching mit 2G-plus

Der Zutritt zur Veranstaltung wird nach der 2G-plus-Regel für Geimpfte und Genesene mit zusätzlichem aktuellen Test gewährt. Für Geboosterte entfällt die Testpflicht. Beginn ist um 19.30 Uhr. Tickets gibt es online unter www.musik-im-rathaus.de oder Reservierung per E-Mail an tickets@gemeinde.gilching.de oder unter Telefon 08105/386622.

Auch interessant

Kommentare