Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der „virtuellen“ Filiale beraten telefonisch mit visueller Unterstützung am Bildschirm.
+
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der „virtuellen“ Filiale beraten telefonisch mit visueller Unterstützung am Bildschirm.

Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg

Gut beraten in der Online-Filiale der Kreissparkasse

Persönliche Beratung, dort wo Kundinnen und Kunden es wünschen: Das ermöglicht die Online-Fili@le der Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg.

Persönlich und in einem vertrauensvollen Umfeld über ihre Finanzangelegenheiten zu sprechen – so kennen es die Kundinnen und Kunden der Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg. Insbesondere in der aktuellen Situation sind jedoch Beratungsgespräche mit Abstand, im Idealfall von zu Hause aus, eine Variante, die viele Menschen bevorzugen.

Persönliche Beratung, dort wo Sie es wünschen: Das ermöglicht die Online-Fili@le der Kreissparkasse bereits seit 2016. Die qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieser „virtuellen“ Filiale beraten telefonisch mit visueller Unterstützung am Bildschirm.

Kreissparkasse: Ortsungebundene Beratung mit vielen Pluspunkten

Martina Haake leitet die Online-Fili@le der Kreissparkasse seit 2016.

Martina Haake, Leiterin der Online-Fili@le, erklärt: „Per Telefon führen die Beraterinnen und Berater ihre Kundengespräche – zwar mit Abstand, aber von Mensch zu Mensch. Sie teilen während des Gesprächs online ihren Bildschirm und können so Unterlagen erläutern oder Sachverhalte mit visueller Hilfe erklären.“

Die Filialleiterin hat miterlebt, wie der Bedarf nach örtlich flexibler Beratung wächst: „Unsere Kundinnen und Kunden schätzen den vertrauensvollen persönlichen Kontakt, unterstützt von zeitgemäßen digitalen Medien. Und das nicht nur seit der Entwicklung der vergangenen zwölf Monate, in denen viele Menschen privat und beruflich verstärkt auf die Onlinekommunikation gesetzt haben.“

Das Team der Online-Fili@le sitzt üblicherweise im Starnberger Beratungscenter, arbeitet derzeit aber aus Gründen des Infektionsschutzes auch aus dem Home Office.

Kundinnen und Kunden können in der Online-Fili@le natürlich auch Verträge abschließen oder Serviceaufträge erteilen. Darüber hinaus steht ihnen der Service der Filialen und Geschäftsstellen der Kreissparkasse weiterhin zur Verfügung.

Der Service der Filialen und Geschäftsstellen der Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg steht Ihnen weiterhin zur Verfügung.

Online-Filiale der Kreissparkasse: So einfach ist der Einstieg

Wer Interesse an der Beratung hat, vereinbart online einen Termin. Die Beraterin bzw. der Berater rufen an, für die Bildschirmübertragung wird zusätzlich ein Endgerät wie PC, Tablet oder Handy mit Internetzugang benötigt. Die Einwahl erfolgt per Link, der per E-Mail zur Verfügung gestellt wird. Eine Software muss nicht installiert werden. Die Übertragung erfolgt über eine verschlüsselte SSL-Verbindung. Das gewährleistet die hohen Sicherheitsstandards der Kreissparkasse einzuhalten.

So erreichen Sie die Online-Filiale der Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg

Das Team der Online-Fili@le steht Montag bis Freitag von 7.30 bis 19.00 Uhr zur Verfügung. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Terminvereinbarung für die Beratung finden sich unter www.kskmse.de/online-filiale.

Karriere in der Online-Fili@le? Kommen Sie ins Team!

Die Kreissparkasse sucht qualifizierte Verstärkung für ihr Team der Online-Fili@le in Starnberg. Das klingt für Sie spannend? Informieren Sie sich jetzt.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.