+
Sturm am See: Bis Sonntagabend sind starke Böen und starke Niederschläge möglich - wie schon beim ersten Sturm des Jahres 2012 im Januar.

Wetterwarnungen zum Fest

Regen, Sturm - aber weit und breit kein Schnee

Starnberg - Weihnachten im gefühlten Frühjahr: Für den Landkreis Starnberg gelten einen Tag vor Heiligabend Wetterwarnungen vor Sturm und Regen. Es könnte zur Bescherung Rekordtemperaturen geben.

Noch bis Sonntagabend hält der Deutsche Wetterdienst starke Niederschläge für möglich und warnt vor Dauerregen. Bis zu 40 Liter Regen je Quadratmeter seien möglich. Die Warnung gilt bis 22 Uhr. Bis zum Vormittag wird vor Sturm mit Böen bis zu 80 km/h gewarnt. In Andechs wurde am Morgen Windstärke 7 (ca. 55 km/h) gemessen.

Wenige Optimistisch sind die Experten des Wetterdienstes Meteomedia. Sie waren für Lagen über 700 Meter bis in die Nacht auf Montag vor Böen bis 100 km/h, was Orkanstärke entspricht. Tiefer gelegene Gebiete müssen bis 17 Uhr mit Sturmböen rechnen.

Für Heiligabend stehen dem Landkreis Rekordtemperaturen ins Haus. Bis zu 15 Grad sind angesagt - so warm war es zuletzt vor 35 Jahren. Es soll trocken bleiben. Schnee ist auf Sicht nicht zu erwarten, eventuell am Freitag ein wenig Schneeregen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

FFW Herrsching bald ohne Einsatzboot?
Die Freiwillige Feuerwehr Herrsching befürchtet, dass ihr altes Einsatzboot nicht mehr lange mitmacht.
FFW Herrsching bald ohne Einsatzboot?
Ein Kroate geht, ein anderer kommt
Das Gasthaus Dietrich in Auing wechselt nach 20 Jahren den Pächter: Jure Matic hört auf, Andreas Matic übernimmt.
Ein Kroate geht, ein anderer kommt
Einer fürs Rathaus und vier Frauen
Die Berger CSU hat Robert Schmid zu ihrem Bürgermeisterkandidaten gewählt. Die Liste für den Gemeinderat wartet mit vielen jungen Kandidaten und vier Frauen auf.
Einer fürs Rathaus und vier Frauen
Endstation Baum: Auto rast durch Vorgarten
Eine Autofahrerin hat am Samstag in Herrsching die Kontrolle über ihr Auto verloren und ist durch einen Vorgarten an der Luitpoldstraße gerast. Verletzt wurde zum Glück …
Endstation Baum: Auto rast durch Vorgarten

Kommentare