100 000-mal lesen, hören und staunen

Gauting - Gauting mausert sich zur Gemeinde der Bücherwürmer. Das zeigen die Zahlen der Gemeindebücherei. Dort wurde bei der Gesamtentleihung die Marke von 100 000 geknackt.

Einen erheblichen Anstieg gab es bei der Kinder- und Jugendliteratur um 8,2 Prozent im Gegensatz zum Vorjahr. Fast unverändert sind die Zahlen bei der Sachliteratur, eingebrochen ist dagegen die Entleihung von Zeitschriften mit einem Rückgang von fast 30 Prozent.

Insgesamt hat die Gemeindebücherei 3,2 Prozent mehr Medien verliehen als im Jahr 2007. Dies ist aber nicht nur auf den Anstieg bei den Büchern zurückzuführen, sondern insbesondere auf den starken Anstieg bei CDs (20,9 Prozent) und DVDs (25,2). Dass die Zeit der Videokassetten wohl zu Ende geht, ist auch in Gauting zu spüren. Wurden davon 2007 noch 3349 Kasetten ausgeliehen, waren es im vergangenen Jahr nur noch 1721.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

15-Meter-Graffiti: Tankstellen-Eigentümer setzt Belohnung auf Täter aus
Die Fassade war gerade erst renoviert worden: Zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres verunstaltet ein großes Graffiti die Gilchinger Tankstelle „Allguth“. Die Eigentümer …
15-Meter-Graffiti: Tankstellen-Eigentümer setzt Belohnung auf Täter aus
Hilfsangebot für Frauen: „Gewalt kommt nicht in die Tüte“
„Gewalt kommt nicht in die Tüte“ ist der Titel einer Aktion, die Landkreis, der Verein Frauen helfen Frauen, die Gleichstellungsstelle und die Bäcker-Innung zum Tag der …
Hilfsangebot für Frauen: „Gewalt kommt nicht in die Tüte“
Der Nachwuchs macht Kino
Das Fünf-Seen-Kinderfilmfest startet am kommenden Mittwoch, 20. November. Zu sehen sind deutsche und internationale Filme.
Der Nachwuchs macht Kino

Kommentare