Am Abend Telefon - hoffentlich

Pöcking - In Pöcking wächst die Wut: Seit Samstag sind Teile des Ortes, speziell die Lindenbergsiedlung, ohne Telefon. Ihre eigene Reparatur-Zusage konnte die Telekom nicht halten - es gab mehr Schäden als gedacht.

Bis Montagabend 22 Uhr sollten alle Pöckinger wieder telefonieren bzw. im Internet surfen können. Doch daraus wurde nichts. Zwar gelang Telekom-Technikern die Reparatur eines Kabels, dass durch eindringendes Wasser beschädigt worden war, doch stellte sich dann heraus: Es gibt einen zweiten Schaden, und das an einer höchst ungünstigen Stelle - unter der B2.

Dort fanden die Techniker aber noch einen leeren Kabelkanal, den sie erst entschlammen mussten, erklärte eine Telekom-Sprecherin am Dienstagnachmittag auf Anfrage. Ein neues Kabel werde durchgezogen und dann angeschlossen. Ab 19 Uhr abends sollten dann alle Pöckinger wieder Telefon haben.

Auch interessant

Kommentare