+
Lara, Julia, Maggie und Martha beim Aufbautraining.

Kuh-Challenge 2016

Laufen gegen Lara

Andechs – Lara, Julia, Maggie und Martha sind die Gegner, und sie haben zusammen 16 Beine: Die Andechser Molkerei Scheitz startet nächste Woche die Kuh-Challenge 2016, an der sich jeder Erwachsene beteiligen kann.

Im Prinzip ist es ein Wett-Laufen gehen Kühe. Gesunde Kühe hätten einen starken Bewegungsdrang, teilte die Molkerei mit, und sind deswegen weit mehr auf der Weide unterwegs, als viele glauben. Wie viel, das wird zwischen 1. und 10. Juni von den vier Kuh-Damen Lara, Julia, Maggie und Martha mit Schrittzählern aufgezeichnet. Jeder Erwachsene mit einem Smartphone mit Schrittzähler (mit MobileTrack, z.B. neuere iPhone) oder einem so genannten Fitbit Tracker, einem Fitnessarmband, kann parallel seine Schritte zählen und sich so mit der Kuh messen. Details zur Anmeldung gibt es unter www.kuh-challenge.de, zudem müssen Teilnehmer der Aktionsgruppe „Kuh-Challenge 2016“ unter www.fitbit.com/groups beitreten. Und: Man muss eine App auf dem Smartphone haben, damit die Daten verglichen werden können. Für die drei besten Menschen der Kuh-Challenge gibt es Einkaufsgutscheine im Wert von 250, 150 und 100 Euro bei der Bio-Supermärkten der basic AG und auf deren Website www.basicbio.de. Der nächste aus Sicht des Fünfseenlandes ist in München

Auch interessant

<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Trachten-Charivari Strassherz (Damen)</center>

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)
<center>Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO</center>

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO
<center>Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern</center>

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern

Meistgelesene Artikel

20 Jahre KZ-Todesmarsch im Würmtal
Am kommenden Samstag, 29. April, erinnert der Verein „Gedenken im Würmtal“ zum 20. Mal an den Todesmarsch von KZ-Gefangenen durch das Würmtal.
20 Jahre KZ-Todesmarsch im Würmtal
„Die S-Bahn auf Reifen“
Der Starnberger Kreisausschuss hat am Montag den Weg frei gemacht für eine schnelle Expressbus-Verbindung von Weßling nach Großhadern.
„Die S-Bahn auf Reifen“
Kreisverkehrswacht vor dem Aus: „Das Ehrenamt ist tot“
Landkreis – Für die von der Auflösung bedrohte Kreisverkehrswacht Starnberg sind noch immer keine neuen Vorstände gefunden. Die scheidende Vorsitzende Verena Becht gibt …
Kreisverkehrswacht vor dem Aus: „Das Ehrenamt ist tot“
So halten es Brauer im Landkreis mit dem Haustrunk
Landkreis - Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler (CSU), hat angeblich die Abschaffung des so genannten Haustrunks gefordert, also der Freigetränke, …
So halten es Brauer im Landkreis mit dem Haustrunk

Kommentare