1. Startseite
  2. Lokales
  3. Starnberg
  4. Lkr. Starnberg

Betrüger geschnappt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Landkreis - Bei einer Schleierfahndung ist der Polizei Weilheim ein Einmietbetrüger ins Netz gegangen.

Als Beamte der Schleierfahndung Weilheim am Mittwoch gegen 10 Uhr auf der Bundesstraße 2 bei Garmisch-Partenkirchen einen 46-jährigen Fahrzeugführer aus Frankreich kontrollierten, stellte sich heraus, dass nach dem Mann gefahndet wurde. Er hatte im Mai im Landkreis Starnberg eine Mietschuld in Höhe von deutlich über 1000 Euro hinterlassen. Sein Aufenthaltsort war seitdem unbekannt. Als die Fahnder den Mann mit dem Tatvorwurf konfrontierten, gestand der Mann den Einmietbetrug.

Er durfte seine Reise nach München im Anschluss fortsetzen, nachdem seine Personalien aufgenommen worden waren. Das Geständnis und sein aktueller Wohnort werden der Staatsanwaltschaft zur weiteren Entscheidung mitgeteilt.

Auch interessant

Kommentare