Daimler-Chrysler angefahren: 2000 Euro Schaden

Krailling - Einen Schaden in Höhe von rund 2000 Euro hat ein Unbekannter an einem Daimler-Chrysler verursacht. Er blieb aber nicht stehen, sondern fuhr einfach weiter.

Die Polizei fahndet nun nach dem Flüchtigen. Der Unfall ereignete sich am Dienstag zwischen 11.30 und 11.50 Uhr vor dem Anwesen Gautinger Straße 51 in Krailling. Der Unbekannte hatte mit seinem Wagen den Daimler-Chrysler eines 51-Jährigen angefahren und erheblich am Kotflügel der Fahrerseite beschädigt.

Sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang oder zum Unfallverursacher nimmt die Polizei Planegg unter der Telefonnummer (089) 89 92 50 entgegen.

Auch interessant

Kommentare