Drei DM-Tickets in der Tasche

Inning - Das haben noch nicht viele Sportler geschafft: Beachvolleyballerin Steffi Ebner (15) hat sich gleich in drei Altersklassen für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert.

Zuletzt trumpfte die Inningerin an der Seite ihrer Partnerin Sabrina Karnbaum (Schwabing) bei den Süddeutschen A-Jugendmeisterschaften in Dresden groß auf. Zwar holte die Paarung Ebner/Karnbaum nur den dritten Platz (Ebner: "Da wäre mehr drin gewesen"), die Konkurrenz war ja aber auch schon wesentlich älter. Erst im Halbfinale wurden die beiden jungen Damen von den späteren Turniersiegerinnen ausgebremst, das kleine Finale entschieden sie aber wieder für sich. An diesem Wochenende steht das Duo Ebner/Karnbaum bei den Deutschen U18-Meisterschaften am Bostalsee im Saarland gemeinsam im Sand. Eine Woche später folgen dann die nationalen C-Jugendmeisterschaften in Wittenberge in Brandenburg. Dort spielt die Inningerin an der Seite von Magda Greiner. Bei der A-Jugendmeisterschaft in Kiel können die beiden Erfolgsspielerinnen nicht teilnehmen. "Schade, da ist Sabrina schon im Urlaub", so Ebner.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona-Krise: Patienten dürfen sie nicht besuchen, und die Kassen zahlen keinen Ausgleich
Manche Ergotherapeutin sind trotz Ausgangsbeschränkungen für ihre Patienten da. Doch die bleiben aus. Und mit ihnen auch das Geld.
Corona-Krise: Patienten dürfen sie nicht besuchen, und die Kassen zahlen keinen Ausgleich
Neuer Landrat Stefan Frey:Von einem Krisenjob in den nächsten
Noch betreibt Stefan Frey Krisenkommunikation im Innenministerium. Ab Mai muss der neu gewählte Landrat dann den Landkreis durch schwierige Zeiten führen. Um sich …
Neuer Landrat Stefan Frey:Von einem Krisenjob in den nächsten
Kommunalwahl 2020 im Landkreis Starnberg: Hier müssen die Bürgermeister-Kandidaten in die Stichwahl
Die Bürgermeisterwahl 2020 im Landkreis Starnberg wird spannend. Hier finden Sie einen Überblick über Gemeinden und Kandidaten bei der Kommunalwahl.
Kommunalwahl 2020 im Landkreis Starnberg: Hier müssen die Bürgermeister-Kandidaten in die Stichwahl
Mundschutz-Not und Reservetruppen: So ist die Lage in den Pflegeheimen
Pflegekräfte im Landkreis Starnberg kommen mit den besonderen Bedingungen in Corona-Zeiten bisher relativ gut zurecht. Sorgen bereitet aber vor allem die Knappheit der …
Mundschutz-Not und Reservetruppen: So ist die Lage in den Pflegeheimen

Kommentare