+
Elisabeth Schaffer mit einem ihrer zahlreichen Keramik-Kunstwerken.

Gautinger Klinge-Preis für Schaffer und Prey

Gauting - Die Gemeinde Gauting würdigte die Arbeit der Keramikerin Elisabeth Schaffer und des Sängers Florian Prey mit dem Günther-Klinge-Preis 2010. Die Auszeichnung ist mit 3000 Euro dotiert.

Am 9. Juli wird der Günther-Klinge-Preis im Gautinger Rathaus bei einem Festakt übergeben. Auf die Preisträger, Elisabeth Schaffer und Florian Prey, haben sich die Gautinger Gemeinderäte in ihrer nichtöffentlichen Sitzung am Dienstag verständigt. Das gab die Gemeinde am Mittwochnachmittag bekannt.

Florian Prey mit Lena Neudauer bei einem Konzert zum Waldorfkindergarten-Jubiläum im Juni 2008.

Prey ist laut Gemeinde ein hervorragender Sänger, der in Gauting sehr engagiert ist. Der Bariton bemüht sich um die Kirche, die Remise, die Weihnachtskonzerte und die Musikschule.

Schaffer ist eine Kunsthandwerkerin, deren Arbeiten nationale Ehrung (bayerischer Staatspreis) bekommen haben. Auch auf internationeln Symposien hat die Keramikerin schon Würdigug erfahren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwerkranke Frau bekommt von Jobcenter nur 4,24 Euro im Monat: Betreuer mit drastischen Schritten
Keine fünf Euro bekommt eine psychisch und körperlich kranke Starnbergerin vom Jobcenter. Der Fall zeigt auf dramatische Weise, wie jemand durch das Sozialsystem fallen …
Schwerkranke Frau bekommt von Jobcenter nur 4,24 Euro im Monat: Betreuer mit drastischen Schritten
Gebühren steigen: Mehr Geld für die Tonnen
Erstmals seit fast 20 Jahren steigen ab 2020 die Entsorgungsgebühren im Landkreis Starnberg. Grund sind steigende Kosten insbesondere im Biomüllbereich und geringere …
Gebühren steigen: Mehr Geld für die Tonnen
Training, Tafel, Rettung: Ohne Freiwillige geht nichts
Sie setzen sich für andere ein, ohne dafür eine Gegenleistung zu erwarten: Ehrenamtler halten in unserer Gesellschaft viele Institutionen am Laufen. Was am heutigen …
Training, Tafel, Rettung: Ohne Freiwillige geht nichts
45 Jahre Ausländerbeirat im Landkreis Starnberg
Der Ausländerbeirat im Landkreis Starnberg feiert dieses Jahr 45. Geburtstag. Landrat Karl Roth würdigte die Arbeit der Ehrenamtlichen bei einem Empfang im Landratsamt.
45 Jahre Ausländerbeirat im Landkreis Starnberg

Kommentare