+
So wirkt Spiritus auf einem Grill - auf dem Foto bei einer Demonstration von Experten.

Grill-Unfall in Possenhofen

Spiritus setzt Kleidung in Brand: Münchner (20) verletzt

Pöcking - Bei einem Grill-Unfall ist ein junger Mann am Sonntagabend in Possenhofen schwer verletzt wurden. Die Kleidung des jungen Mannes hatte Feuer gefangen.

Eine Flasche Brennspiritus benutzte ein Possenhofener (20) am Sonntag im Garten seines Anwesen im Pöckinger Ortsteil zum Anfeuern eines Holzkohlegrills. Gegen 17.50 Uhr benetzte er die im Grill befindlichen Holzkohlen mit und entzündete sie im Anschluss mit einem Feuerzeug, teilte die Starnberger Polizei am Montag mit.. In diesem Moment habe er versehentlich Druck auf die Kunststoffflasche ausgeübt, die er immer noch in der anderen Hand hielt, und sprühte einen druckvollen Strahl der leicht entzündlichen Substanz in den brennenden Grill.

Das hatte gravierende Folgen. Ein 20-jähriger Münchner, der unmittelbar an der gegenüberliegenden Seite des Grills stand, wurde von dem brennenden Strahl getroffen - die Kleidung fing sofort Feuer. Der Gastgeber eilte ihm sofort zu Hilfe und konnte die brennende Bekleidung mit Wasser löschen.

Dennoch erlitt der Münchner mittelschwere Brandverletzungen und wurde in ein Tutzinger Klinikum eingeliefert. Der Possenhofener selbst blieb unverletzt. Gegen ihn wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt, so die Polizei.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Christbaum-Käufer sind strenger mit sich
Die Sensibilität für Umwelt- und Klimaschutz merken auch Christbaumverkäufer – heuer so sehr wie nie zuvor. Viele Kunden bevorzugen heimische Bäume. Manche wollen sie am …
Christbaum-Käufer sind strenger mit sich
Schwerkranke Frau bekommt von Jobcenter nur 4,24 Euro im Monat: Betreuer mit drastischen Schritten
Keine fünf Euro bekommt eine psychisch und körperlich kranke Starnbergerin vom Jobcenter. Der Fall zeigt dramatisch, wie jemand durch das Sozialsystem fallen kann.
Schwerkranke Frau bekommt von Jobcenter nur 4,24 Euro im Monat: Betreuer mit drastischen Schritten

Kommentare