Glücklich nach dem Heiratsantrag: Claudia Kaufmann und Klaus Schmidt in der Wirtsstube des Andechser Hofs in Tutzing. Foto: Schauer

Heiratsantrag übers Mikrofon

Tutzing - Es war für alle eine Überraschung: Für die Besucher und für die Angebetete. Gegen Ende eines Rock-Konzerts in Tutzing hat Klaus Schmidt über Mikrofon Claudia Kaufmann einen Heiratsantrag gemacht.

Die Oldies-Band spielte gerade noch die Zugaben, als Klaus Schmidt sich ein Mikrofon der Gruppe griff und in den Saal des Andechser Hofs hineinfragte: "Wir kennen uns jetzt schon so viele Jahre. Willst Du mich heiraten?" Unter dem tosenden Beifall aller Umstehenden flüsterte Claudia Kaufmann ein erlösendes "Ja!"

Die beiden kennen sich schon seit 20 Jahren. Sie sind freiberufliche OP-Fachpflegekräfte und leben in der Pfalz. In Tutzing sind sie derzeit im Benedictus Krankenhaus engagiert - noch bis Mitte Juli. Am liebsten würden sie aber hier bleiben. Wo geheiratet wird, steht noch nicht fest.

Auch interessant

Kommentare