+
Unser Foto zeigt (v.l.) Jan Haas, Manfred Walter (beide für Gilching), Thomas Roggenkamp (Trane) , Monika Demeler-Siebenwirth, Dr. Joachim Siebenwirth, Georg Scheitz, Herbert Schwarz und Josefine Anderer-Hirt.

Energiepreis 2016

Hervorragende Energiesparer

Der Energiepreis des Jahres 2016 geht nach Berg - allerdings nicht für Wind-, sondern für Wasserkraft.

Landkreis - Der Energiepreis des Landkreises geht nach Berg: Dr. Joachim Siebenwirth aus Martinsholzen bei Berg (M.) wurde gestern Abend von Vizelandrat Georg Scheitz für seine Kleinwasserkraftanlage ausgezeichnet. Mit hohem finanziellen Aufwand hat der Mediziner eine ökologisch verträgliche Nutzung der Wasserkraft reaktiviert. Den zweiten Preis erhielt die Kraillinger Firma Trane für ihr energiesparendes Gebäudekonzept. Der dritten Preis ging an die Gemeinde Gilching für ihr neues Rathaus, das energetisch vorbildlich ist. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus-Zeit im Sommer spart Geld
Energiesparen im Sommer - das geht. Im Vorfeld der nächsten Energieberatung im Landratsamt Starnberg gibt es einige Tipps.
Aus-Zeit im Sommer spart Geld
Kleben für die Demokratie
Der Wahlkampf nimmt Fahrt auf, und einige negative Randerscheinung auch: Plakatvandalismus, unter dem wohl alle Parteien leiden. Wie sind überhaupt die Regeln fürs …
Kleben für die Demokratie
Auf Hausbesitzer warten knifflige Versicherungsfragen
Was mache ich, wenn mein Baum auf Haus und Garten eines Nachbarn stürzt? Mancher Hausbesitzer hat erst nach dem Gewittersturm Anfang August bemerkt, dass er …
Auf Hausbesitzer warten knifflige Versicherungsfragen
Elektroautos zum Teilen
Ein Fahrzeug, mehrere Nutzer: Solche Carsharing-Modelle fallen mehr und mehr im Landkreis Starnberg auf. Und zwar mit Elektroautos - mal für bestimmte Kreise, mal für …
Elektroautos zum Teilen

Kommentare