+
Unser Foto zeigt (v.l.) Jan Haas, Manfred Walter (beide für Gilching), Thomas Roggenkamp (Trane) , Monika Demeler-Siebenwirth, Dr. Joachim Siebenwirth, Georg Scheitz, Herbert Schwarz und Josefine Anderer-Hirt.

Energiepreis 2016

Hervorragende Energiesparer

Der Energiepreis des Jahres 2016 geht nach Berg - allerdings nicht für Wind-, sondern für Wasserkraft.

Landkreis - Der Energiepreis des Landkreises geht nach Berg: Dr. Joachim Siebenwirth aus Martinsholzen bei Berg (M.) wurde gestern Abend von Vizelandrat Georg Scheitz für seine Kleinwasserkraftanlage ausgezeichnet. Mit hohem finanziellen Aufwand hat der Mediziner eine ökologisch verträgliche Nutzung der Wasserkraft reaktiviert. Den zweiten Preis erhielt die Kraillinger Firma Trane für ihr energiesparendes Gebäudekonzept. Der dritten Preis ging an die Gemeinde Gilching für ihr neues Rathaus, das energetisch vorbildlich ist. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kaum Sorgen wegen Rekord-Verschuldung
Die Verschuldung des Landkreises wird bis 2023 von 0 auf bis zu 180 Millionen steigen. Das geht aus der Prognose zum Haushalt 2020 hervor, der gestern im Kreisausschuss …
Kaum Sorgen wegen Rekord-Verschuldung
Schwerkranke Frau bekommt von Jobcenter nur 4,24 Euro im Monat: Betreuer mit drastischen Schritten
Keine fünf Euro bekommt eine psychisch und körperlich kranke Starnbergerin vom Jobcenter. Der Fall zeigt auf dramatische Weise, wie jemand durch das Sozialsystem fallen …
Schwerkranke Frau bekommt von Jobcenter nur 4,24 Euro im Monat: Betreuer mit drastischen Schritten
24 Fälle in zwei Wochen: Starnberger Beamte warnen vor falschen Polizisten
Die Anrufe von falschen Polizeibeamten häufen sich. Alleine in den vergangenen zwei Wochen wurden bei der Polizeiinspektion Starnberg mehr 24 Fälle angezeigt. Deshalb …
24 Fälle in zwei Wochen: Starnberger Beamte warnen vor falschen Polizisten
Gebühren steigen: Mehr Geld für die Tonnen
Erstmals seit fast 20 Jahren steigen ab 2020 die Entsorgungsgebühren im Landkreis Starnberg. Grund sind steigende Kosten insbesondere im Biomüllbereich und geringere …
Gebühren steigen: Mehr Geld für die Tonnen

Kommentare