+
Der Ammersee-Pegel sank am Donnerstag zurück auf die Meldestufe. 

Ammersee und Starnberger See

Hochwasser: Langsam wird’s weniger

Landkreis – Der Pegel des Ammersees fällt fünfmal stärker als der des Starnberger Sees. Ab Freitag sind wieder Unwetter möglich.

Einige Tage ohne Regen lassen die Pegel von Ammer- und Starnberger See wie erwartet langsam sinken. Der Ammersee stand am späten Donnerstagnachmittag bei einem Pegel in Stegen von 200 Zentimetern – das ist genau die Meldestufe. Pro Tag fiel der Wasserstand um zwei bis drei Zentimeter, weswegen der Ammersee wohl in der Nacht auf Freitag aus dem Bereich des Hochwassers herauskommt. 

Ab Freitag wieder Unwetter möglich

Eine Hochwasserwarnung für den Landkreis Landsberg haben die Behörden deswegen aufgehoben. Weitaus langsamer fällt der Pegel des Starnberger Sees – um nicht einmal einen halben Zentimeter pro Tag. Er verlor in 48 Stunden gerade einen Pegel-Zentimeter und lag am späten Donnerstagnachmittag noch drei Zentimeter oberhalb der Meldestufe. Ohne Niederschlag würde es also mindestens eine Woche bis zu einer Entspannung dauern. 

Die Hochwasserwarnung für den See und die Umgebung gilt sowieso bis nächste Woche, weil das Wasserwirtschaftsamt nicht von einem schnellen Absinken ausgeht. Da ab Freitag wieder Unwetter möglich sind, kann sich die Lage an beiden Seen binnen kurzer Zeit auch wieder ändern. Wo genau es Gewitter geben wird, ist nicht absehbar.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss</center>

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Meistgelesene Artikel

Bis zu 500 Euro für Kühlschrank
Landkreis - Die Kühlschrank-Tauschaktion geht in die Endphase - Anmeldeschluss ist der 31. Januar.
Bis zu 500 Euro für Kühlschrank
Kreissparkasse kassiert Negativzinsen
Landkreis – Es ist soweit: Die Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg verlangt Zinsen für das Guthaben ihrer Kunden. Bislang sind aber nur die Kommunen betroffen.
Kreissparkasse kassiert Negativzinsen
Merkur-Fans von Andechs bis Australien
Landkreis – Die magische Grenze von 3000 Fans des Starnberger Merkur im sozialen Netzwerk Facebook ist geknackt. Mit Annette von Nordeck aus Pöcking klickte am Dienstag …
Merkur-Fans von Andechs bis Australien
Das interessierte unsere Internet-Leser am meisten
Das Jahr 2017 ist nun schon einige Tage alt. Zeit für eine kurze Rückschau. Was interessierte die Internet-Leser des „Starnberger Merkur“ am meisten? Ein kurzer Blick …
Das interessierte unsere Internet-Leser am meisten

Kommentare