Glücksbote Günther Jauch (r.) mit den Vertretern des Kreisaltenheim, Christa Prinzessin von Thurn und Taxis sowie Bernhard Hentschel. Foto: ARD-Fernsehlotterie

Jauch hilft BRK-Kreisaltenheim Garatshausen

Garatshausen - Das BRK-Altenheim Garatshausen ist um 132 000 Euro reicher. Diese Summe stellte TV-Moderator Günther Jauch zur Verfügung.

Das Rote Kreuz war der ganz große Sieger der ARD-Show „Das unglaubliche Quiz der Tiere“. Die Kandidaten Günther Jauch und Ex-Boxer Axel Schulz gewannen zusammen 181 000 Euro, die an Einrichtungen des Roten Kreuzes gehen.

Um 132 000 Euro ist so zusagen über Nacht das vom BRK betriebene Kreisaltenheim in Garatsausen reicher. Diese Summe erspielte Günther Jauch und stellte sie für die Sanierung der Seniorenwohnanlage zur Verfügung. In dem Heim werden 166 pflegebedürftige und teils demenzkranke Menschen betreut. Die Einrichtung entspricht jedoch nicht mehr den aktuellen Anforderungen. Durch den Ausbau sollen Türen erweitert, Stolperstellen beseitigt und Treffpunkte für gemeinsame Beschäftigungen geschaffen werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwerkranke Frau bekommt von Jobcenter nur 4,24 Euro im Monat: Betreuer mit drastischen Schritten
Keine fünf Euro bekommt eine psychisch und körperlich kranke Starnbergerin vom Jobcenter. Der Fall zeigt dramatisch, wie jemand durch das Sozialsystem fallen kann.
Schwerkranke Frau bekommt von Jobcenter nur 4,24 Euro im Monat: Betreuer mit drastischen Schritten
Kaum Sorgen wegen Rekord-Verschuldung
Die Verschuldung des Landkreises wird bis 2023 von 0 auf bis zu 180 Millionen steigen. Das geht aus der Prognose zum Haushalt 2020 hervor, der gestern im Kreisausschuss …
Kaum Sorgen wegen Rekord-Verschuldung
24 Fälle in zwei Wochen: Starnberger Beamte warnen vor falschen Polizisten
Die Anrufe von falschen Polizeibeamten häufen sich. Alleine in den vergangenen zwei Wochen wurden bei der Polizeiinspektion Starnberg mehr 24 Fälle angezeigt. Deshalb …
24 Fälle in zwei Wochen: Starnberger Beamte warnen vor falschen Polizisten
Gebühren steigen: Mehr Geld für die Tonnen
Erstmals seit fast 20 Jahren steigen ab 2020 die Entsorgungsgebühren im Landkreis Starnberg. Grund sind steigende Kosten insbesondere im Biomüllbereich und geringere …
Gebühren steigen: Mehr Geld für die Tonnen

Kommentare