1. Startseite
  2. Lokales
  3. Starnberg
  4. Lkr. Starnberg

Kraillinger wird mit Messer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Krailling - Streit eskaliert: Eine Frau soll ihren Lebensgefährten mit einem Messer bedroht haben. Der Kraillinger zog sich Schnittverletzungen zu.

Bei einem Streit ist am Dienstag ein Mann mit einem Küchenmesser verletzt worden. Wie das Polizeipräsidium München mitteilte, waren mehrere Fahrzeuge ausgerückt, nachdem der Kraillinger die Beamten alarmiert hatte. Er wurde von seiner Lebensgefährtin mit einem Küchenmesser bedroht. Als er ihr das Messer wegnehmen wollte, schnitt er sich in die Hand. Die Verletzung musste nicht in einem Krankenhaus behandelt werden.

Ob die Frau auf ihren Lebensgefährten mit dem Messer losgegangen ist, sei noch unklar, teilte ein Sprecher mit. Der Frau droht eine Anzeige wegen Bedrohung mit einer Waffe.

Auch interessant

Kommentare