Internationaler Frauentag

Kontaktformular soll Frauen die Angst vor dem Anruf nehmen

Landkreis Starnberg - Zum heutigen Frauentag wartet die Gleichstellungsstelle des Starnberger Landratsamtes mit einer Neuerung auf.

Von nun an können Interessierte per Online-Kontaktformular ihre Anliegen mitteilen. Die Gleichstellungsbeauftragte Sophie von Wiedersperg hält die neue Kontaktmöglichkeit für einen wichtigen Fortschritt. Bis auf eine Ausnahme wurde sie bislang nur von Frauen kontaktiert. Häufig erlebe sie dann, wie der Gesprächspartnerin das Telefonat Probleme bereitet. Zunächst höre sie dann: "Ich rufe im Auftrag einer Freundin an. Im Laufe des Telefonats wird aber klar, dass es dabei um sie geht und es ihr unangenehm zu erklären ist." 

Das könne man per Kontaktformular ersparen. "Ich will die Türen aufmachen und das, was draußen gewünscht wird, aufnehmen", erklärt von Wiedersperg die Neuerung. Und doch sei ihr ein persönliches Gespräch oder Telefonat am liebsten. Per Email ist der Kontakt anonymsierter: "Für manche ist das auch ein Schutzschild." Gerade bei Tabuthemen wie sexuelle oder häusliche Gewalt, einer Trennung oder Scheidung könnte das Kontaktformular als erste Verbindung zu von Wiedersperg genutzt werden.

 Dann reagiert von Wiedersperg auf die Anfrage - und es kommt letztlich vielleicht doch noch zum persönlichen Kontakt. "Ich will kein zahnloser Papiertiger sein, sondern handfest was für die Menschen machen", betont von Wiedersperg. Seit 2006 ist sie Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte. Sie setzte sich damals dafür ein, dass auf der Web-Präsenz des Landratsamtes statt eines Info-Flyers "unter ferner liefen" zum Frauentag ein eigener Button "Frauen" eingerichtet wird. 

"Es ist ganz schön auf der Homepage zu dokumentieren, was sich bewegt", sagt von Wiedersperg. Dieses Mal wurde das Kontaktformular eingeführt. Zum nächsten Frauentag hat sie eventuell schon einen Aspekt im Blick: "Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist und bleibt das wichtigste Thema."

3 Fragen an die Frauenbeauftragte

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Meistgelesene Artikel

Bis zu 500 Euro für Kühlschrank
Landkreis - Die Kühlschrank-Tauschaktion geht in die Endphase - Anmeldeschluss ist der 31. Januar.
Bis zu 500 Euro für Kühlschrank
Kreissparkasse kassiert Negativzinsen
Landkreis – Es ist soweit: Die Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg verlangt Zinsen für das Guthaben ihrer Kunden. Bislang sind aber nur die Kommunen betroffen.
Kreissparkasse kassiert Negativzinsen
Merkur-Fans von Andechs bis Australien
Landkreis – Die magische Grenze von 3000 Fans des Starnberger Merkur im sozialen Netzwerk Facebook ist geknackt. Mit Annette von Nordeck aus Pöcking klickte am Dienstag …
Merkur-Fans von Andechs bis Australien
Das interessierte unsere Internet-Leser am meisten
Das Jahr 2017 ist nun schon einige Tage alt. Zeit für eine kurze Rückschau. Was interessierte die Internet-Leser des „Starnberger Merkur“ am meisten? Ein kurzer Blick …
Das interessierte unsere Internet-Leser am meisten

Kommentare