+
Schwere Unwetter ziehen auf.

Unwetterwarnung

Schwere Gewitter am Nachmittag angekündigt

  • schließen

Landkreis Starnberg - Alle Fenster geschlossen? Für den frühen Nachmittag warnt der Deutsche Wetterdienst vor schweren Gewittern, anschließend vor starken Regenfällen.

Ab dem frühen Nachmittag kommt es demnach im Landkreis Starnberg zu teils schweren Gewittern mit Starkregenmengen zwischen 25 und 40 Liter pro Quadratmeter, Hagel mit Korngrößen um 3 Zentimetern und schweren Sturmböen um 100 km/h. Die Unwetterwarnung gilt von Montag, 12 Uhr, bis Dienstag, 2 Uhr. Dann haben sich der Prognose zu Folge zwar die Gewitter beruhigt, allerdings muss in der Nacht auf Dienstag anschließend mit ergiebigem, teils schauerartig verstärktem Regen gerechnet werden. Dabei können bis Mittwochmittag Niederschlagsmengen zwischen 50 und 80 Liter pro Quadratmeter, vereinzelt auch bis 100 Liter pro Quadratmeter zusammenkommen, heißt es beim Deutschen Wetterdienst.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lehrer pensioniert: Wehmut? Vorfreude!
Sieben Lehrer von Grund- und Mittelschulen des Landkreises wurden in den Ruhestand verabschiedet.
Lehrer pensioniert: Wehmut? Vorfreude!
Merkur-Leser treffen die Festival-Stars
Leser des Starnberger Merkur sitzen beim Fünf-Seen-Filmfestival (fsff) quasi in der ersten Reihe. Denn wir verlosen in dieser Ausgabe 18 Kinokarten für Vorführungen, bei …
Merkur-Leser treffen die Festival-Stars
Kein Appell an Gastwirte 
Der Kreistag wird keinen Appell an Gastwirte aussprechen, der AfD keine Räume zur Verfügung zu stellen. Ein Antrag von Peter Unger (Grüne) wurde gestern abgelehnt.
Kein Appell an Gastwirte 
Das sind die Kulturpreisträger
Die Kulturpreisträger 2017 des Landkreises Starnberg in der Kategorie Bildhauerei und Skulpturen stehen fest.
Das sind die Kulturpreisträger

Kommentare