+
In Herrsching ist eine Mure abgegangen. Die Feuerwehr ist im Einsatz.

Dauerregen

Zahllose Feuerwehreinsätze laufen - Mure in Herrsching

  • schließen
  • Sebastian Tauchnitz
    Sebastian Tauchnitz
    schließen

Landkreis Starnberg - Der stundenlange Dauerregen sorgt am Montagmorgen für Dauerstress bei den Rettern. 

Seit Stunden schüttet es im gesamten Landkreis wie aus Eimern. Derzeit gibt es so viele parallele Feuerwehreinsätze, dass Kreiseinsatzzentrale (kez) in Betrieb ist, um die Retter zu koordinieren. Die Warnung vor Starkregen gilt voraussichtlich bis 11 Uhr. Auch auf den Pegel des Starnberger Sees hat der Dauerregen direkte auswirkungen - der Pegel ist binnen weniger Stunden um vier Zentimeter gestiegen. Auf der A952 steht teilweise zentimeterhoch das Wasser, auf der A95 ereigneten sich - wahrscheinlich wegen Aquaplaning - mehrere schwere Unfälle. +++wird aktualisiert+++

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Meistgelesene Artikel

Bis zu 500 Euro für Kühlschrank
Landkreis - Die Kühlschrank-Tauschaktion geht in die Endphase - Anmeldeschluss ist der 31. Januar.
Bis zu 500 Euro für Kühlschrank
Kreissparkasse kassiert Negativzinsen
Landkreis – Es ist soweit: Die Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg verlangt Zinsen für das Guthaben ihrer Kunden. Bislang sind aber nur die Kommunen betroffen.
Kreissparkasse kassiert Negativzinsen
Merkur-Fans von Andechs bis Australien
Landkreis – Die magische Grenze von 3000 Fans des Starnberger Merkur im sozialen Netzwerk Facebook ist geknackt. Mit Annette von Nordeck aus Pöcking klickte am Dienstag …
Merkur-Fans von Andechs bis Australien
Das interessierte unsere Internet-Leser am meisten
Das Jahr 2017 ist nun schon einige Tage alt. Zeit für eine kurze Rückschau. Was interessierte die Internet-Leser des „Starnberger Merkur“ am meisten? Ein kurzer Blick …
Das interessierte unsere Internet-Leser am meisten

Kommentare