Ein detailverliebtes Meisterwerk: Anton Happach (Mitte) übergab gestern das Dampfer-Modell an Bürgermeister Ferdinand Pfaffinger und Museumsleiterin Frauke Oelbauer. Foto: Jaksch

"Luitpold" als Kunstwerk im Maßstab 1:100

Starnberg - 1500 Stunden hat Anton Happach in den Salondampfer "Luitpold" gesteckt, dann war das Modell im Maßstab 1:100 fertig. Seit Dienstag steht es Museum Starnberger See.

Bürgermeister Ferdinand Pfaffinger fehlten beinahe die Worte, als er das Schiffsmodell musterte. Die filigrane Detailverliebtheit des renommierten Münchner Modellbauers ist mehr als verblüffend: In die vergoldete Oberdeckreling hat Happach abwechselnd die Rauten des bayerischen Wappens und ein geschwungenes "L" eingearbeitet.

Es ist es zweite Mal, dass Happach den Dampfer "Luitpold" gebastelt hat - eher ungewöhnlich für einen passionierten Modellbauer, der immer wieder eine neue Herausforderung sucht. Diese bestand für den Münchner darin, dass er beim zeiten Modell den Maßstab 1:100 wählte. "Luitpold" im Maßstab 1:50 steht im Deutschen Schiffahrtsmuseum in Bremerhaven, und dort wollte man auf den Dampfer zugunsten von Starnberg nicht verzichten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Weihnachts-Lesetipps der Profis aus dem Landkreis
Fünf Buchhändler aus dem Landkreis Starnberg verraten, was bei ihnen heuer auf dem Gabentisch liegt - eine Auswahl an Krimis, Kinder-, Jugend- und Sachbüchern sowie …
Die Weihnachts-Lesetipps der Profis aus dem Landkreis
Landkreis findet keineMitarbeiter mehr
Im Landkreis sollen im nächsten Jahr neue Stellen geschaffen werden. Zudem wird für eine Abteilung des Landratsamtes dringend ein neuer Mitarbeiter gesucht. 
Landkreis findet keineMitarbeiter mehr
Jasmina Prokic führt den Ausländerbeirat
Jasmina Prokic wurde im November zur neuen Vorsitzenden des Ausländerbeirats im Landkreis gewählt. Das gab der Beirat in seiner jüngsten öffentlichen Sitzung bekannt. 
Jasmina Prokic führt den Ausländerbeirat
Expressbus X910 hilft im Streik-Chaos aus
Die neue Expressbuslinie X910 ist seit Sonntag in den aktuellen MVV Fahrplan aufgenommen. Am Montag war der Bus für viele Pendler eine willkommene Alternative zur …
Expressbus X910 hilft im Streik-Chaos aus

Kommentare