+
Münchner S-Bahn

Streckensperrung

Aktualisiert: Streckensperrung auf der S6

Tutzing - Nichts geht mehr zurzeit auf der S6. Nach einem Notarzteinsatz ist die Strecke bis auf weiteres gesperrt.

Update: Die Streckensperrung wurde wieder aufgehoben.

Nach ersten Informationen kam es zwischen Königswiesen und Mühltal zu einem tragischen Unglücksfall. Der Streckenabschnitt zwischen Gauting und Starnberg war am Donnerstagnachmittag knapp anderthalb Stunden lang gesperrt. Ein provisorischer Schienenersatzverkehr mit Taxis und Bus zwischen Gauting und Starnberg wurde beginnend in Gauting eingerichtet. Zwischen Tutzing und Starnberg sowie zwischen Gauting und München Ost bestand in dieser Zeit S-Bahn Pendelverkehr.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

20 Jahre KZ-Todesmarsch im Würmtal
Am kommenden Samstag, 29. April, erinnert der Verein „Gedenken im Würmtal“ zum 20. Mal an den Todesmarsch von KZ-Gefangenen durch das Würmtal.
20 Jahre KZ-Todesmarsch im Würmtal
„Die S-Bahn auf Reifen“
Der Starnberger Kreisausschuss hat am Montag den Weg frei gemacht für eine schnelle Expressbus-Verbindung von Weßling nach Großhadern.
„Die S-Bahn auf Reifen“
Kreisverkehrswacht vor dem Aus: „Das Ehrenamt ist tot“
Landkreis – Für die von der Auflösung bedrohte Kreisverkehrswacht Starnberg sind noch immer keine neuen Vorstände gefunden. Die scheidende Vorsitzende Verena Becht gibt …
Kreisverkehrswacht vor dem Aus: „Das Ehrenamt ist tot“
So halten es Brauer im Landkreis mit dem Haustrunk
Landkreis - Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler (CSU), hat angeblich die Abschaffung des so genannten Haustrunks gefordert, also der Freigetränke, …
So halten es Brauer im Landkreis mit dem Haustrunk

Kommentare