Ein neues Feuerwehrfahrzeug für Perchting

Perchting - Ein 37 Jahre altes Löschfahrzeug ersetzt die neue Errungenschaft der Perchtinger Feuerwehr: Sie erhalten nun ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank.

Bevor das neue Fahrzeug zum Einsatz kommt, erteilt ihm Perchtings Pfarrer Manfred Röder den kirchlichen Segen. Der Festtag findet am Sonntag, 27. April, statt und beginnt mit einem Gottesdienst um 10 Uhr. Anschließend ziehen die geladenen Feuerwehren aus dem gesamten Stadtgebiet Starnberg sowie die Festgäste von der Pfarrkirche zum Feuerwehrhaus, wo die Segnung vorgenommen wird. Danach findet ein geselliges Fest statt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hilfsangebot für Frauen: „Gewalt kommt nicht in die Tüte“
„Gewalt kommt nicht in die Tüte“ ist der Titel einer Aktion, die Landkreis, der Verein Frauen helfen Frauen, die Gleichstellungsstelle und die Bäcker-Innung zum Tag der …
Hilfsangebot für Frauen: „Gewalt kommt nicht in die Tüte“
Der Nachwuchs macht Kino
Das Fünf-Seen-Kinderfilmfest startet am kommenden Mittwoch, 20. November. Zu sehen sind deutsche und internationale Filme.
Der Nachwuchs macht Kino
Kreistagswahl: Gilchinger dominieren Freie-Wähler-Liste, Frauen sind schwer zu finden
Elf Gilchinger, neun Starnberger, ein Drittel Frauen, vier aktuelle Bürgermeister, mehrere Bürgermeisterkandidaten: Die Freien Wähler warten mit einer gut besetzten …
Kreistagswahl: Gilchinger dominieren Freie-Wähler-Liste, Frauen sind schwer zu finden
Landkreis bekommt Fairtrade-Zertifikat und arbeitet schon am nächsten Schritt
Was haben London, Rom und der Landkreis Starnberg gemeinsam? Sie alle sind offiziell „fair“ – am Dienstagabend erhielt der Landkreis die Auszeichnung als …
Landkreis bekommt Fairtrade-Zertifikat und arbeitet schon am nächsten Schritt

Kommentare