Nicht ohne Kredit

Dießen - Erstmals seit fünf Jahren muss die Marktgemeinde Dießen wieder einen Kredit aufnehmen. Statt ursprünglich einer Million Euro kann die Summe immerhin auf 600000 Euro reduziert werden.

Den Rotstift setzten die Mitglieder des Marktgemeinderates diesmal im Vermögenshaushalt an. Zunächst einmal auf Eis gelegt werden die Pläne für die Sanierung der Wohnung über dem Kindergarten im alten Schulhaus.

Noch einmal gründlich überdenken wollen die Dießener auch, an welchen Stellen neue Straßenleuchten notwendig sind. Ausschlaggebend sollen die Wege sein, den auch Schulkinder nehmen müssen.

Den größten Batzen spart die Gemeinde an der Lachener Straße ein, denn das Projekt Querungshilfen für 236 000 Euro wird auf die lange Bank geschoben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Virtuelle Schule in der „Smart City“
Ideen für die Zukunft entwickeln Mittelschüler und Gymnasiasten im Projekt „Smart Citiy“. Wer wissen will, was dabei herauskommt: Die Schüler präsentieren ihre Ideen am …
Virtuelle Schule in der „Smart City“
Nach Bürgerentscheid in Eching: Insektenschutz sticht Mückenbekämpfung
Mit großer Mehrheit stimmen die Bürger Echings am Ammersee für eine gezielte Mückenbekämpung. Bürgermeister anderer Gemeinden reagieren skeptisch. Sie argumentieren: Wer …
Nach Bürgerentscheid in Eching: Insektenschutz sticht Mückenbekämpfung
15-Meter-Graffiti: Tankstellen-Eigentümer setzt Belohnung auf Täter aus
Die Fassade war gerade erst renoviert worden: Zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres verunstaltet ein großes Graffiti die Gilchinger Tankstelle „Allguth“. Die Eigentümer …
15-Meter-Graffiti: Tankstellen-Eigentümer setzt Belohnung auf Täter aus
Hilfsangebot für Frauen: „Gewalt kommt nicht in die Tüte“
„Gewalt kommt nicht in die Tüte“ ist der Titel einer Aktion, die Landkreis, der Verein Frauen helfen Frauen, die Gleichstellungsstelle und die Bäcker-Innung zum Tag der …
Hilfsangebot für Frauen: „Gewalt kommt nicht in die Tüte“

Kommentare