Ulrike Starp (l.) fungiert ab sofort als Beisitzerin im Partnerschaftsverein, links Vorsitzende Renate Dengler. Foto: SvJ

Partnerschaften nach Wunsch

Gauting - Nach dem Jubiläum will der Gautinger Partnerschaftsverein nicht nachlassen: Im neuen Jahr soll es unter anderem einen neuen Anlauf für fremsprachige Filme im örtlichen Kino geben - und einiges mehr.

Mehr 35 Jahre besteht die Städtepartnerschaft zwischen Clermont l’Hérault in Südfrankreich und Gauting im Würmtal bereits. Im vorigen Jahr war das groß gefeiert worden, sowohl in Frankreich als auch in Bayern. Das Jubiläum bestimmte auch den Jahresrückblick von Renate Dengler, der Vorsitzenden des Vereins, bei der Jahresversammlung am Mittwoch.

Für 2009 plant sie ein Programm, "das möglichst viele anspricht". Ein Grund dafür: Sie will die rund 120 Mitglieder animieren, sich stärker für den Verein zu engagieren. Mitglieder beim Jahrestreffen hatten deswegen die seltene Gelegenheit, einen Wunschzettel für Aktivitäten zu schreiben. In jedem Fall plant der Verein archäologische Vorträge, Tagesfahrten und Ausstellungsbesuche. Auch soll es einen neuen Anlauf geben, im Gautinger Kino Filme aus den Ländern der Partnerstädte zu zeigen.

Aus beruflichen und privaten Gründen war Christel Romero jüngst aus dem Vorstand ausgeschieden. Für sie hat Rainer Fuchs den Posten des Schriftführers übernommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Bürgerentscheid in Eching: Insektenschutz sticht Mückenbekämpfung
Mit großer Mehrheit stimmen die Bürger Echings am Ammersee für eine gezielte Mückenbekämpung. Bürgermeister anderer Gemeinden reagieren skeptisch. Sie argumentieren: Wer …
Nach Bürgerentscheid in Eching: Insektenschutz sticht Mückenbekämpfung
15-Meter-Graffiti: Tankstellen-Eigentümer setzt Belohnung auf Täter aus
Die Fassade war gerade erst renoviert worden: Zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres verunstaltet ein großes Graffiti die Gilchinger Tankstelle „Allguth“. Die Eigentümer …
15-Meter-Graffiti: Tankstellen-Eigentümer setzt Belohnung auf Täter aus
Hilfsangebot für Frauen: „Gewalt kommt nicht in die Tüte“
„Gewalt kommt nicht in die Tüte“ ist der Titel einer Aktion, die Landkreis, der Verein Frauen helfen Frauen, die Gleichstellungsstelle und die Bäcker-Innung zum Tag der …
Hilfsangebot für Frauen: „Gewalt kommt nicht in die Tüte“
Der Nachwuchs macht Kino
Das Fünf-Seen-Kinderfilmfest startet am kommenden Mittwoch, 20. November. Zu sehen sind deutsche und internationale Filme.
Der Nachwuchs macht Kino

Kommentare