Stolz auf den 3. Platz: die Fußballer aus dem SOS-Kinderdorf Ammersee. foto : fkn

3. Platz für Kinderdorf Ammersee

Dießen - Da konnten sie aber jubeln: Beim Kinderdorf-Cup in Schwalmtal erreichten die Buben und Mädchen aus dem SOS-Kinderdorf Ammersee im Kleinfeld-Fußball den 3. Platz unter 17 Gruppen.

Ähnlich gut schlugen sie sich beim Streetball: Platz 5 von 13. Nur beim Großkicker hatten die Dießener gegen die 17-Jährigen kaum ein Chance, so Trainer Adrian Schmidt. Dafür hatten seine Schützlinge viel Spaß, lernten Gleichaltrige aus andern Kinderdörfern kennen und übten sich in Fairness. Fußball wird in dem Kinderdorf groß geschrieben. Nicht zuletzt, weil Stars wie der Ex-Bayern-Profi und Nationalspieler Thomas Helmer oder der Trainer der brasilianischen Mannschaft, Carlos Dunga, die Kinder in der Vergangenheit besucht haben.

Auch interessant

Kommentare