Realschule: Baubeginn spätestens kommenden Juni

Gauting - 30 Millionen Euro soll die neue Realschule in Gauting kosten. Jetzt wurde der Zeitplan für das Projekt weiter zusammengezurrt. Einige Punkte sind aber noch offen.

Bis spätestens Juni sollen die Bauarbeiten beginnen, sagt Eva-Maria John, Geschäftsführerin des Zweckverbandes Staatliche Würmtal-Realschule. Gleichzeitig sollen der Sportplatz in Richtung Wiesmahdstraße/Waldpromenade angelegt und die neue Realschule gebaut werden. Ab September 2011 werden die ersten Schüler in dem Gebäude unterrichtet, so der Plan. Der weitere Verlauf der Bauarbeiten soll aber erst in der nächsten Verbandssitzung festgelegt werden.

Neben dem Zeitplan steht auch die Fortschreibung der Planung ganz oben auf der Agenda. Dabei beschäftigt sich der Zweckverband speziell mit der Optimierung des Grundrisses der Realschule sowie des energetischen Konzepts.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwerkranke Frau bekommt von Jobcenter nur 4,24 Euro im Monat: Betreuer mit drastischen Schritten
Keine fünf Euro bekommt eine psychisch und körperlich kranke Starnbergerin vom Jobcenter. Der Fall zeigt dramatisch, wie jemand durch das Sozialsystem fallen kann.
Schwerkranke Frau bekommt von Jobcenter nur 4,24 Euro im Monat: Betreuer mit drastischen Schritten
Kaum Sorgen wegen Rekord-Verschuldung
Die Verschuldung des Landkreises wird bis 2023 von 0 auf bis zu 180 Millionen steigen. Das geht aus der Prognose zum Haushalt 2020 hervor, der gestern im Kreisausschuss …
Kaum Sorgen wegen Rekord-Verschuldung
24 Fälle in zwei Wochen: Starnberger Beamte warnen vor falschen Polizisten
Die Anrufe von falschen Polizeibeamten häufen sich. Alleine in den vergangenen zwei Wochen wurden bei der Polizeiinspektion Starnberg mehr 24 Fälle angezeigt. Deshalb …
24 Fälle in zwei Wochen: Starnberger Beamte warnen vor falschen Polizisten
Gebühren steigen: Mehr Geld für die Tonnen
Erstmals seit fast 20 Jahren steigen ab 2020 die Entsorgungsgebühren im Landkreis Starnberg. Grund sind steigende Kosten insbesondere im Biomüllbereich und geringere …
Gebühren steigen: Mehr Geld für die Tonnen

Kommentare