Schachspende für Pöckinger Grundschüler

Pöcking - Pöcking - In der Grundschule Pöcking wachsen viele Schachspieler heran. Die Münchener Schachstiftung und ein Unternehmer helfen.

Schon seit geraumer Zeit unterstützt der Pöckinger Unternehmer Roman Krulich die Schachförderung an der Grundschule in Pöcking. In Zusammenarbeit mit der Münchener Schachstiftung übergab er gestern den Schülern der zweiten Klasse jeweils ein Schachspiel. Und damit es die Kinder unter fachkundiger Anleitung auch gleich richtig ausprobieren können, brachte Krulich Schachgroßmeister Stefan Kindermann mit, der den Grübel-Knirpsen wertvolle Tipps gab. Schulleiterin Sabine Marggraf freute sich über die Spende.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alkohol weiter Droge Nummer eins im Landkreis
Der Alkohol bleibt auch im Landkreis Starnberg die häufigste Droge, die Menschen in die Abhängigkeit führt. Das zeigen die neuesten Zahlen der zuständigen …
Alkohol weiter Droge Nummer eins im Landkreis
Starnberger begeistern sich für die brauen Tonne
Die flächendeckende Einführung der Biotonne im Landkreis Starnberg macht Fortschritte. Lediglich 667 Haushalte verweigern sich der braunen Tonnen. Mehr Bioabfall sorgt …
Starnberger begeistern sich für die brauen Tonne
Hunde und Würstl an Seen verboten
Der Hund muss daheimbleiben: In Erholungsgebieten sind Vierbeiner ab sofort im Landkreis Starnberg verboten. Und sein Essen sollte man zu Hause grillen.
Hunde und Würstl an Seen verboten
20 000 Feinde in einem Baum
Dem größten Feind des Waldbauern geht es so gut wie lange nicht: Die Population des Borkenkäfers ist auch im Landkreis hoch, das Landwirtschaftsamt schlägt Alarm. Beim …
20 000 Feinde in einem Baum

Kommentare