+
Pokale und Urkunden für die Sieger der Starnberger Ski-Kreismeisterschaft (v.l.): Dennis Margreiter, Moritz Barber, Viola Seifried und Lisa Thallmair.

Ski Alpin

Die Schnellsten auf der Piste

Landkreis - In Seefeld (Tirol) fanden am Sonntag die Ski-Kreismeisterschaften statt. Und die Athleten des ausrichtenden SC Starnberg nutzten den Heimvorteil.

Am Gschwandtkopf, dem Hausberg des ausrichtenden SC Starnberg, gingen insgesamt 116 Teilnehmer bei den alpinen Ski-Kreismeisterschaften an den Start. Bei den Schülern konnten die Rennläufer aus der Kreisstadt ihren Heimvorteil nutzen. Die Titel gingen an Viola Seifried (54,16 Sekunden) und Moritz Barber, der 53,56 Sekunden für den Riesentorlauf benötigte. Jugend- und Erwachsenenkreismeister wurden Lisa Thallmair (TSV Tutzing, 52,11 Sekunden) und Dennis Margreiter (SC Starnberg, 49,31 Sekunden).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

S6 fast komplett, S8 teilweise blockiert
Das Wetter meint es nicht gut mit dem Landkreis Starnberg: Sturmtief „Friederike“ trifft den Kreis zwar nicht mit voller Wucht, legte aber so schon beide S-Bahn-Strecken …
S6 fast komplett, S8 teilweise blockiert
Von jungen Wilden und alten Hasen
Das Innovationsforum „BIGHub“ will Innovationen im ländlichen Raum stärken und hat nun  einen Wettbewerb ausgelobt.
Von jungen Wilden und alten Hasen
Das interessierte unsere Leser 2017 am meisten
Auch im Jahr 2017 nutzte die Redaktion des Starnberger Merkur wieder die Möglichkeiten, die das Internet bietet, um die Leser möglichst schnell zu informieren. Was dabei …
Das interessierte unsere Leser 2017 am meisten

Kommentare