Kreisjugendring

Ski- und Schneetag auf der Christlum

Starnberg - Auf in den Schnee: Der Kreisjugendring Starnberg organisiert für den 11. Februar einen Ski- und Schneetag.

Das hört sich nach einem perfekten Skitag an: Der Kreisjugendring Starnberg organisiert für Samstag, 11. Februar, einen Ausflug zur Christlum in Achenkirch für Starnberger Familien. Es gibt Skikarten zu einem vergünstigten Preis (35 Euro für Erwachsene, 16 Euro für Kinder bis 16 Jahre), eine Kinderbetreuung und sogar Skikurse dank der Unterstützung der Trainer des TSV Perchting. Wer nicht skifahren will, kann den Busausflug zum Achensee zum Schlittenfahren oder Wandern in der Winterlandschaft nutzen. 

Der Kreisjugendring organisiert eine günstige Brotzeit zum Mittagessen, ein Skirennen und sogar bei Bedarf eine Ausrüstung. „Das wird ein bezahlbarer Wintertag für die ganze Familie, an dem jeder seinen Spaß haben wird“, sagt Ralph Stößlein vom Kreisjugendring. Anmeldung unter www.kjr-sta.de

Rubriklistenbild: © PantherMedia / dell640

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fälle von Homejacking häufen sich - das steckt dahinter
Die dunkle Jahreszeit nutzen Kriminelle leider immer wieder für ihre Taten. Die Kriminalpolizei warnt vor einem speziellen Fall.
Fälle von Homejacking häufen sich - das steckt dahinter
Klare Abfuhr für Forderung nach kostenloser Windel-Entsorgung
Kostenlosen Säcke für Einwegwindeln hat die Verbandsversammlung des Abfallwirtschaftsverbandes AWISTA diese Woche eine klare Absage erteilt. Die Junge Union hatte dem …
Klare Abfuhr für Forderung nach kostenloser Windel-Entsorgung
Die Flocken können kommen
Die Meteorologen prognostizieren für dieses Wochenende weitere Schneefälle. Die Mitarbeiter des Winterdienstes beim Staatlichen Bauamt und in den Gemeinden sehen dem …
Die Flocken können kommen
Gebühren bleiben für Jahre stabil
Die Abfallgebühren im Landkreis Starnberg bleiben zumindest bis 2019 stabil, eventuell auch länger. Problem sind die Einnahmen aus Wertstoffen.
Gebühren bleiben für Jahre stabil

Kommentare