+
3000 Fans gefällt seit Dienstag die Facebookseite des Starnberger Merkur.

Facebook

Merkur-Fans von Andechs bis Australien

  • schließen

Landkreis – Die magische Grenze von 3000 Fans des Starnberger Merkur im sozialen Netzwerk Facebook ist geknackt. Mit Annette von Nordeck aus Pöcking klickte am Dienstag der 3000. Nutzer beim Auftritt unserer Zeitung auf „Gefällt mir“.

Nun verpasst auch sie keine der brandaktuellen Nachrichten des Starnberger Merkur mehr, die Tag für Tag auf diesem Kanal verbreitet werden. Wir verstehen unsere Aktivität auf Facebook als eine Erweiterung des Angebots für unsere Leser. Wenn unsere Reporter vor Ort sind, dann recherchieren sie schon längst nicht mehr nur für die Zeitung, sondern machen oft auch noch Videos, die als Zusatzangebot auf Facebook landen. Allein in der vergangenen Woche zum Beispiel beim Großbrand in Gilching, der Eröffnung des Starnberger Eiszaubers oder aber bei der dramatischen Rettungsaktion nach dem schweren Unfall bei Inning am Montag.

Das Netzwerk Facebook ist aber nicht nur ein Zusatzangebot für die treuen Merkur-Leser, es ist auch eine ideale Diskussionsplattform, auf der sich unsere Leser untereinander und mit der Redaktion austauschen können. Doch wer sind eigentlich unsere Nutzer auf Facebook? Ein Blick in die Statistik offenbart einige faustdicke Überraschungen: So haben wir natürlich mit Abstand die meisten Fans (2741) in Deutschland. Aber immerhin auch 22 in den USA, 11 in Spanien, sieben Freunde in Australien, vier im fernen Indien und tatsächlich einen Fan des Starnberger Merkur in Kolumbien.

Unsere Leserschaft auf Facebook ist überwiegend weiblich (52 Prozent). Der größte Teil der Nutzer – rund 69 Prozent – ist zwischen 18 und 44 Jahren alt. Allerdings holen die erfahreneren Internetnutzer in letzter Zeit kräftig auf. Immerhin rund 100 Fans des Starnberger Merkur im Internet sind mittlerweile älter als 65 Jahre.

Die 3000 Fans des Starnberger Merkur tragen dadurch, dass sie fleißig lesen und mit uns diskutieren, auch dazu bei, dass die Nachrichten aus unserer Heimat bundesweit beachtet werden. Allein in den vergangenen 28 Tagen erreichten auf diesem Wege 60 474 Menschen in ganz Deutschland und abertausende weltweit. Sie wollen auch mitmachen? Im nebenstehenden Kasten wird genau erklärt, wie es geht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Live-Ticker zur Bundestagswahl: CSU vorn, FDP auf Platz 2 - alle weiteren Ergebnisse hier
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse im Wahlkreis Starnberg-Landsberg/Lech? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle Infos, …
Live-Ticker zur Bundestagswahl: CSU vorn, FDP auf Platz 2 - alle weiteren Ergebnisse hier
Gesucht: Der erste Verwaltungsleiter Starnbergs
Verwaltungsleiter sollen Pfarrer entlasten - nun suchen die Pfarreiengemeinschaften Ammersee-Ost, Seefeld/Wörthsee und Weßling einen.
Gesucht: Der erste Verwaltungsleiter Starnbergs

Kommentare