Straßensperrung wegen Gasleck

Niederpöcking - Bei Bauarbeiten ist am Montagmorgen in Niederpöcking eine Gasleitung beschädigt worden. Die Feuerwehr musste die Seeuferstraße sperren.

Eine kurzzeitige Sperrung der Seeuferstraße am Starnberger See im Bereich Niederpöcking sorgte am Montagmorgen für kurzzeitig mehr Verkehr auf der B2. Bei Bauarbeiten war eine Gasleitung beschädigt worden, Gas strömte aus. Die Feuerwehren aus Starnberg und Pöcking dichteten die Leitung provisorisch ab, bis sie repariert werden konnte.

Die Polizei ermittelt gegen den Zuständigen wegen eines Vergehens der fahrlässigen Herbeiführung einer Brandgefahr, da vor solchen Bauarbeiten grundsätzlich Informationen über den Verlauf solcher Gasleitungen einzuholen seien, teilte die Starnberger Polizei mit.

Auch interessant

Kommentare