Berliner Flughafen BER soll im Oktober 2020 in Betrieb gehen

Berliner Flughafen BER soll im Oktober 2020 in Betrieb gehen
+
Starker Wind freut sie: Surfer auf dem Ammersee (im März 2015).

Wetterwarnung

Stürmischer Nachmittag im Fünfseenland

Regenschirme bitte festhalten: Für den Nachmittag und die Nacht sind für den Landkreis Starnberg Sturmböen angesagt. Auch der Weiberfasching wird stürmisch - in jedem Fall.

Starnberg - Seit Mittwochmittag gilt für den Landkreis Starnberg eine Unwetterwarnung wegen Sturmböen bis Windstärke 9, also in extremen Fälle bis 80 km/h. Die Warnung gilt zunächst bis zum frühen Abend. Unwetterzentrale.de geht weiter: Vermutlich bis Donnerstagmittag bleibt es stürmisch, vor allem in höheren Lagen.

Orkantief Thomas sorgt für dieses Wetter, das sich jedoch vor allem in Norddeutschland austobt. Dennoch: Auch am Donnerstag zum Weiberfasching ist mit starkem Wind zu rechnen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Umgestürzte Bäume - dazu rät der Kreisbrandrat
Umgestürzte Bäume, Stau, Bahnausfälle - der Sturm sorgt für einige Einsätze der Rettungskräfte am Donnerstagmorgen. 
Umgestürzte Bäume - dazu rät der Kreisbrandrat
Bei diesen Bäckern gibt es die besten Stollen
Sechs Bäcker aus dem Landkreis haben ihre Waren eingereicht - viele von ihnen konnten mit sehr guten Stollen punkten.
Bei diesen Bäckern gibt es die besten Stollen
Schlauer Chip in jeder Tonne
Der Abfallwirtschaftsverband AWISTA hat zunehmend Probleme mit Schadstoffmobil-Standorten. Geschäftsleiter Peter Wiedemann warnt vor Umweltbelastung.
Schlauer Chip in jeder Tonne
Das ist der optimale Grundriss
Der Verband Wohnen will bei seinen Planungen künftig Zeit und Geld sparen. Deswegen setzt er bei seinen Gebäuden auf einen standardisierten und gleichzeitig flexiblen …
Das ist der optimale Grundriss

Kommentare