Umfrage gegen Baumschutzverordnung

Gauting/Würmtal - Die UBG in Gauting hat in Gauting eine Umfrage zur Baumschutzverordnung gestartet. Die CSU unterstützt sie offiziell. Beide wollen die Verordnung verhindern.

Laut UBG-Gemeinderat Richard Eck läuft die Umfrage gut. Zahlen kann er jedoch erst in den kommenden Tagen nennen.

Seine Gruppierung ist gegen die Baumschutzverordnung, weil Gauting derzeit so grün sei, wie nie zuvor. Eine Verordnung sei also gar nicht nötig. Außerdem glaubt Eck, dass Menschen mit Geld schon einen Baumsachverständigen finden würden, der ihnen attestiere, dass ein bestimmter Baum dringend weg müsse. Eine Baumschutzverordnung sei also den für sie betriebenen Aufwand gar nicht wert. Außerdem koste eine Überwachung Geld.

Dass die Baumschutzverordnung vor der Wahl noch einmal im Gemeinderat besprochen wird, ärgert Eck. "In der Amtszeit von Frau Servatius ist sie schon mal abgelehnt worden", sagt er. Das Ergebnis sei mit 13 zu zwölf Stimmen gegen die Baumschutzverordnung sehr knapp ausgefallen. "Aber normalerweise behandelt man ein Thema nicht zwei mal in einer Amtszeit, außer es ändert sich etwas gravierendes."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wird Klinik Höhenriedzum Hilfskrankenhaus?
Die Corona-Krise ändert nicht nur den Alltag der Bevölkerung, insbesondere Kliniken sehen sich mit ganz neuen Herausforderungen konfrontiert. Daher könnte Klinik …
Wird Klinik Höhenriedzum Hilfskrankenhaus?
Wertstoffhöfe bleiben geschlossen –AWISTA-Bitte an die Bürger
Der AWISTA hat die Kompostieranlage in Hadorf seit einigen Tagen wieder für die Anlieferung von Grüngut geöffnet – allerdings nur für Unternehmen. Zu den bekannten …
Wertstoffhöfe bleiben geschlossen –AWISTA-Bitte an die Bürger
Bilanz der Schule daheim: „Besser als nichts“
Drei Wochen lang mussten die Schüler im Landkreis nun bereits zu Hause lernen. Nun haben sie Ferien. Wie hat aber das Lernen daheim geklappt? Und wie geht es weiter?
Bilanz der Schule daheim: „Besser als nichts“
Leere Kassen durch Corona-Krise
Drohen den Gemeinden durch die Corona-Krise so hohe Ausfälle, dass sie ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen können? Die Bürgermeister befürchten das und fordern Nachlässe …
Leere Kassen durch Corona-Krise

Kommentare