1. Startseite
  2. Lokales
  3. Starnberg
  4. Lkr. Starnberg

Verlängerung der Sperrzeit?

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Klaus Paulus vom „Schabernack“ und seine Kollegen in Krailling müssen künftig möglicherweise früher die Stühle hochstellen. Foto: js

Krailling/Gauting - Lediglich zwischen 5 und 6 Uhr, der so genannten Putzstunde, müssen Wirte ihr Lokal schließen. In Krailling könnte sich das bald wieder ändern.

Seit dem 1. Januar 2005 ist die gesetzliche Sperrzeit für Gaststätten in Bayern gelockert. Die Gemeinde Krailling erwägt nun aber wieder eine Sperrzeitverlängerung. Am 25. Januar soll der Gemeinderat darüber entscheiden. Wenn alles glatt läuft, könnte die regelung schon ab 1. Februar greifen.

Anwohnerbeschwerden über mitten in der Nacht lärmende Kneipengäste ist laut Kraillings Hauptamtsleiter Franz Wolfrum der Anlass für die Überlegung der Verwaltung. Seit Sommer habe sich die Situation noch verschärft. „Speziell das Rauchverbot bringt es mit sich, dass die Leute auf der Straße stehen und laut sind.“

In Gauting denkt man dagegen nicht an eine Änderung der bestehenden Regelung. Dort kam es laut Polizei und Bürgermeisterin nicht zu vermehrten Beschwerden. Brigitte Servatius: „Wir lassen es so, wie es ist.“

Auch interessant

Kommentare