Wirtschaftspreis: Vier Finalisten stehen fest

Landkreis – Mit dem Wirtschaftspreis 2014 sollen erfolgreiche Existenzgründer und Jungunternehmer aus dem Landkreis Starnberg für ihre unternehmerische Idee und Leistung ausgezeichnet werden. Nun stehen die vier Finalisten fest.

Im Rahmen der Verleihung des Wirtschaftspreises wird die positive Wirkung auf die Wirtschaftsstruktur im Landkreis Starnberg besonders gewürdigt. Von den 19 eingegangenen Nominierungen haben 17 Unternehmen aussagekräftige und kreative Bewerbungen eingereicht.

Nach Sichtung aller Unterlagen hat die Jury vier Finalisten gewählt und besucht: Bowling Island (Andechs); Elenio GmbH (Starnberg); qinno GmbH (Weßling) und Treml Laufgut (Herrsching).

Bis zum Herbst soll ein Preisträger ausgewählt werden, dem dann im Rahmen einer Feierstunde am 14. Oktober der Preis überreicht werden wird.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rasenmäher-Diebe an Sportplätzen
Dem FC Dettenschwang und den Sportfreunden Breitbrunn wurden teure Rasenmäher geklaut. Für die Fußballvereine ist das ein herber Schlag. Es sind keine Einzelfälle. Die …
Rasenmäher-Diebe an Sportplätzen
Landrat will Katastrophenschutz-Zentrum
Voraussichtlich im Herbst werden die Kommandanten einen neuen Kreisbrandrat wählen. Bisher gibt es einen Kandidaten. Unterdessen plant Landrat Karl Roth ein Zentrum für …
Landrat will Katastrophenschutz-Zentrum
Kreisbrandrat Markus Reichart gibt Amt auf
Nach 14 Jahren im Amt will Markus Reichart (42) noch dieses Jahr sein Amt zur Verfügung stellen. Warum er diesen Schritt gehen will, hat er auf der Dienstversammlung der …
Kreisbrandrat Markus Reichart gibt Amt auf

Kommentare