Ab 1. Juli

Wöchentliche Leerung der Biotonnen

Ab Samstag werden im Landkreis Starnberg die Biotonnen wieder jede Woche geleert - aber nicht lange.

LandkreisDie Biotonnen im Landkreis Starnberg werden ab dem morgigen Samstag, 1. Juli, wieder wöchentlich geleert. Darauf wies der Abfallwirtschaftsverband AWISTA hin. 

Den Service bietet den Verband jedes Jahr für nur Juli und August an, um unter anderem Geruchsbelästigungen bei hohen Temperaturen zu vermeiden. Bei heißer Witterung solle man die Biotonne immer an einen schattigen Platz stellen, empfiehlt der AWISTA, Nassabfälle sollte man in Zeitungspapier einwickeln, verschmutzte Tonnen sollte man regelmäßig reinigen. Ab September werden die Biotonnen dann wieder regulär alle zwei Wochen geleert. Im Abfallkalender sind die Termine bereits berücksichtigt. 

Wer Fragen zum Bioabfall oder zur Abholung hat, kann sich an den AWISTA unter (0 81 51) 2 72 60 wenden oder auf der Internetseite www.awista-starnberg.de nachschauen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lehrer pensioniert: Wehmut? Vorfreude!
Sieben Lehrer von Grund- und Mittelschulen des Landkreises wurden in den Ruhestand verabschiedet.
Lehrer pensioniert: Wehmut? Vorfreude!
Merkur-Leser treffen die Festival-Stars
Leser des Starnberger Merkur sitzen beim Fünf-Seen-Filmfestival (fsff) quasi in der ersten Reihe. Denn wir verlosen in dieser Ausgabe 18 Kinokarten für Vorführungen, bei …
Merkur-Leser treffen die Festival-Stars
Kein Appell an Gastwirte 
Der Kreistag wird keinen Appell an Gastwirte aussprechen, der AfD keine Räume zur Verfügung zu stellen. Ein Antrag von Peter Unger (Grüne) wurde gestern abgelehnt.
Kein Appell an Gastwirte 
Das sind die Kulturpreisträger
Die Kulturpreisträger 2017 des Landkreises Starnberg in der Kategorie Bildhauerei und Skulpturen stehen fest.
Das sind die Kulturpreisträger

Kommentare