+
Symbolfoto

Polizeibericht

Herrenloses Handtuch an der Würm

  • schließen

Leutstetten - Ein Handtuch und ein Fahrrad am Ufer der Würm nahe der Würmbrücke bei Leutstetten führte am Samstag zu einer Suchaktion.

Um 14.10 Uhr teilte ein Passant bei der Polizeiinspektion Starnberg die vermeintlich herrenlosen Gegenstände an der genannten Örtlichkeit mit. Nachdem nicht auszuschließen war, dass einer Person beim Baden im Fluss etwas zugestoßen sein könnte, wurde die integrierte Leitstelle verständigt. Eine Suche mit mehreren Booten von Feuerwehr und Wasserwacht sowie einem Polizeihubschrauber verlief ohne Ergebnis. Nach rund anderthalb Stunden wurde die Suchaktion eingestellt. Das Handtuch wurde von der Polizei in Verwahrung genommen und kann von dem Eigentümer dort abgeholt werden. Das Fahrrad verblieb vor Ort, da es versperrt war.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einbrecher knacken Getränkemarkt und nehmen Zigarettenstangen mit
Söcking - Die Starnberger Polizei sucht nach unbekannten Tätern, die am Wochenende in einen Getränkemarkt in Söcking eingebrochen sind.
Einbrecher knacken Getränkemarkt und nehmen Zigarettenstangen mit
Elektro-Flugtaxi: Bald auch mit Passagieren?
Die Zukunft ist jetzt: Das elektrisch betriebene Flugtaxi der Firma Lilium Aviation aus Gilching hat am Wochenende seinen Jungfernflug gemeistert.
Elektro-Flugtaxi: Bald auch mit Passagieren?
Pfarrer Wandachowicz‘ 50. gefeiert
Zahlreiche Gratulanten und Mitglieder des Pfarrverbands Aufkirchen haben den 50. Geburtstag von Pfarrer Piotr Wandachowicz gefeiert.
Pfarrer Wandachowicz‘ 50. gefeiert
Hohes Defizit für eine gute Sache
Steinebach – Es ist geschafft und war daher auch großes Thema bei der Jahreshauptversammlung der Nachbarschaftshilfe (NBH) Wörthsee: Die ersten Gäste der Tagespflege …
Hohes Defizit für eine gute Sache

Kommentare