Leseratten auf Erfolgskurs: Landkreissieger Louis Muxfeldt (M.) darf zum Regierungsbezirksentscheid. Die restlichen Schulsieger dürfen sich über ein Buch freuen.

Louis Muxfeldt ist der beste Leser

Starnberg - Lesen, lesen, lesen hieß es für die zwölf Sechstklässler, die an diesem Mittwoch am Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs 2012/13 teilgenommen haben.

Die kleine Mensa des Gymnasiums Starnberg war am Nachmittag voll mit aufgeregten Eltern, daumendrückenden Geschwistern und stolzen Großeltern. Eine Besonderheit: Dieses Jahr traten die Schulsieger aus Hauptschule, Realschule und Gymnasium gegeneinander an. Eine Aufspaltung nach Schularten, wie es früher üblich war, gibt es nicht mehr.

Nachdem jedes Kind insgesamt rund sechs Minuten sein Können unter Beweis gestellt hatte, lag es an der sechsköpfigen Jury, die schwierige Entscheidung zu treffen. Diese bestand aus Lehrern, Journalisten und Buchhändlern aus Starnberg. Sie entschied sich für Louis Muxfeldt, der trotz einer Erkrankung teilgenommen hatte. Das schmälerte seine Leistung jedoch nicht. Unter wohlverdientem Applaus nahm der ElfJährige aus der 6a des Gymnasiums Starnberg seine Urkunde und das Siegerbuch in Empfang.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Er machte alles richtig: Aber Autofahrerin übersieht Radler in Feldafing
Alles richtig gemacht hat ein 56-jähriger Radfahrer aus Starnberg in Feldafing, und doch wurde er bei einem Unfall verletzt – „aufgrund der Unachtsamkeit einer …
Er machte alles richtig: Aber Autofahrerin übersieht Radler in Feldafing
Mann übergibt Polizisten Marihuana - sie finden „einschlägige Gerätschaften“
Ein Joint vernebelt nicht nur die Sinne, wie es scheint, sondern lässt Menschen auch laut werden: das zeigt ein Polizeibericht aus Berg am Starnberger See.
Mann übergibt Polizisten Marihuana - sie finden „einschlägige Gerätschaften“
Wechsel zu Münchner Stadtbibliotheken: Judith Stumptner verlässt Evangelische Akademie
Die Evangelische Akademie Tutzing hat Judith Stumptner, stellvertretende Direktorin und Studienleiterin für Kunst, Kultur, Bildung, Digitales, offiziell verabschiedet. …
Wechsel zu Münchner Stadtbibliotheken: Judith Stumptner verlässt Evangelische Akademie
Grillhaus: Im Mittelpunkt steht das Produkt
Starnberg hat sein erstes Steakhaus. Im Ortsteil Percha hat am Wochenende das „Roomsteak“ seine Pforten geöffnet.
Grillhaus: Im Mittelpunkt steht das Produkt

Kommentare