Mit Pedelec unterwegs

Frau verletzt sich bei Sturz schwer

Eine 75-jährige Pedelec-Fahrerin aus München hat sich am Sonntag bei einem Sturz bei Harkirchen schwer verletzt.

Harkirchen - Laut Polizei war die Frau in Begleitung eines Bekannten auf dem E-Bike von Farchach ins Manthal unterwegs, als sie nahe der Harkirchner Straße stürzte. Sie blieb bewusstlos am Boden liegen, drei Frauen betreuten sie bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. 

Der Bekannte war vorausgefahren und drehte um, als er feststellte, dass die 75-Jährige nicht mehr hinter ihm fuhr. Die Frau erlitt eine Gesichtsfraktur links und eine Schulterverletzung. Sie trug einen Helm.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drei Verletzte bei Wohnhausbrand - über 100 Retter im Einsatz
Bei einem Wohnhausbrand sind am Freitagabend in Pöcking zwei Menschen schwer und eine Person leicht verletzt worden. Ein Großaufgebot an Rettungskräften war im Einsatz.
Drei Verletzte bei Wohnhausbrand - über 100 Retter im Einsatz
Sportwagen prallt gegen Mauer: Beide Insassen schwer verletzt
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Staatsstraße durchs Mühltal sind am Freitagabend zwei Männer schwer verletzt worden.
Sportwagen prallt gegen Mauer: Beide Insassen schwer verletzt
Die bayerische Küche bleibt
Huy Viet Nguyen und seine Frau Thuy Chi Pham eröffnen an diesem Samstag den Gasthof zur Post in Inning. 
Die bayerische Küche bleibt
Eine Ampel, Tempo  30 und ein Radweg
Bei den Ortsteilversammlungen in Unering und Meiling haben die Bürger vor allem Verkehrsprobleme beklagt. An diesen wird sich so bald nichts ändern.
Eine Ampel, Tempo  30 und ein Radweg

Kommentare