Mit Pedelec unterwegs

Frau verletzt sich bei Sturz schwer

Eine 75-jährige Pedelec-Fahrerin aus München hat sich am Sonntag bei einem Sturz bei Harkirchen schwer verletzt.

Harkirchen - Laut Polizei war die Frau in Begleitung eines Bekannten auf dem E-Bike von Farchach ins Manthal unterwegs, als sie nahe der Harkirchner Straße stürzte. Sie blieb bewusstlos am Boden liegen, drei Frauen betreuten sie bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. 

Der Bekannte war vorausgefahren und drehte um, als er feststellte, dass die 75-Jährige nicht mehr hinter ihm fuhr. Die Frau erlitt eine Gesichtsfraktur links und eine Schulterverletzung. Sie trug einen Helm.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Gemeinsam sind wir stärker als alleine“
Wie sehen die Starnberger Europa? Das will Bundeswirtschaftsminister Altmaier am Montag bei einem Bürgerdialog erfahren. Wie er Europa sieht, sagt er im Interview.
„Gemeinsam sind wir stärker als alleine“
Kandidatenlisten komplett - es sind mehr als 2013
Die Kandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahl am 14. Oktober stehen fest. Es sind die zumeist bereits bekannten Namen.
Kandidatenlisten komplett - es sind mehr als 2013
Motorradfahrer verunglückt
Ein Motorradfahrer (77) aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck wurde am Samstag bei Unfall in Dießen mittelschwer verletzt.
Motorradfahrer verunglückt
Der Meister der Formen und Farben
In Unterbrunn lagert ein Teil der Werke von Adolf Kleemann, in Weimar verwaltet die Tochter den Rest.
Der Meister der Formen und Farben

Kommentare