Greta Thunberg wird geadelt: „Time“-Magazin ernennt sie zur „Person des Jahres“

Greta Thunberg wird geadelt: „Time“-Magazin ernennt sie zur „Person des Jahres“

Motorradunfall: Fahrer und Sozia verletzt

Unterbrunn - Beim Überholen einer Kolonne mehrerer Fahrzeuge hat ein Motorradfahrer an Ostermontag einen Unfall verursacht. Der Fahrer und seine Sozia zogen sich Verletzungen zu.

Am Ostermontag gegen 13.30 Uhr fuhr ein 23-jähriger Motorradfahrer mit seiner 24-jährigen Sozia auf der Staatsstraße 2069 von Oberbrunn Richtung Unterbrunn. Dabei überholte er eine Kolonne von mehreren Fahrzeugen und übersah einen entgegenkommenden Pkw, teilte die Polizei mit. Der Fahrer des Wagens wich nach rechts aus - deshalb erfasste der Kradfahrer das Auto lediglich an der Seite. Der Motorradfahrer kam etwa 50 Meter weiter ohne zu stürzen zum Stehen.

Durch den seitlichen Zusammenstoß erlitten Motorradfahrer und Sozia leichte Verletzungen und wurden zur weiteren Behandlung ins Klinikum Starnberg gebracht. Der 50-jährige Auto-Fahrer und die 45-jährige Beifahrerin blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von zirka 8.000 Euro. Die Feuerwehr Unterbrunn war zur Absicherung der Unfallstelle vor Ort.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Starnberg bekommt Sicherheitswacht
Die Einführung einer Sicherheitswacht hält die überwiegende Mehrheit des Stadtrats für sinnvoll. Nun erklärt der Starnberger Polizeichef Bernd Matuschek, welche …
Starnberg bekommt Sicherheitswacht
Rainer Schnitzler kandidiert wieder in Pöcking - mit einem jungen PWG-Team
Die Parteilose Wählergruppe Pöcking hat viele Junge unter ihren Kandidaten für die Kommunalwahl und einen erfahrenen Bürgermeister: Rainer Schnitzler kandidiert für eine …
Rainer Schnitzler kandidiert wieder in Pöcking - mit einem jungen PWG-Team
Er ist auf Hilfe angewiesen:  Schule verbietet Bub (12) den Zutritt - „Abgefangen wie Verbrecher“
Als die Schulbegleitung erkrankt, wird dem 12-jährigen Elias der Zutritt zur Schule verweigert. Die Regierung gibt der Schule recht für ihr Handeln.
Er ist auf Hilfe angewiesen:  Schule verbietet Bub (12) den Zutritt - „Abgefangen wie Verbrecher“
Frotzeln und loben am Heiligen Berg
In unregelmäßigen Abständen treffen sich die ehemaligen Herrschinger Fußballer auf dem Heiligen Berg in Andechs, um von erfolgreicheren Tagen zu schwärmen. Dabei …
Frotzeln und loben am Heiligen Berg

Kommentare