1. Startseite
  2. Lokales
  3. Starnberg

Nach Semmel-Kauf brennt Auto aus

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Am Pflieglweg in Gauting brannte das Auto aus.  Foto: polizei
Am Pflieglweg in Gauting brannte das Auto aus. Foto: polizei

Gauting - Ein Gautinger fuhr nur kurz zum Semmeln holen. Als er sein Auto wieder abstellte und es verließ, ging es in Flammen auf und brannte aus.

Am Samstag gegen 8.45 Uhr geriet am Pflieglweg in Gauting ein BMW eines 74-jährigen Gautingers in Brand. Der Mann war zuvor noch mit seinem Fahrzeug in Gauting unterwegs, um Frühstücksemmeln beim Bäcker zu kaufen. Kurz nachdem er den Wagen abgestellt und verlassen hatte, ging diese in Flammen auf.

Das Fahrzeug brannte aus. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von zirka 8000 Euro, teilte die Polizei mit. Brandursache war vermutlich ein technischer Defekt. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.

Auch interessant

Kommentare