Neue Fälle in Starnberg

Einbrecher in Seniorenheim und Wohnhaus

Starnberg/Söcking - Erneut sind unbekannte Täter ein Seniorenheim eingebrochen- diesmal in das Rummelsberger Stift in Söcking.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag drangen laut Starnberger Polizei unbekannte Täter in ein Seniorenheim in Söcking an der Riedeselstraße ein (Rummelsberger Stift). Die Unbekannten brachen mehrere Türen im Gebäude auf und durchsuchten zahlreiche Räume, aus denen mehrere hundert Euro Bargeld sowie zwei Lautsprecherboxen entwendet worden seien. Ob möglicherweise noch mehr Sachen wegschafft wurden, müsse noch ermittelt werden. Der angerichtete Sachschaden an den  Türen, Schränken und Geldkassetten liegt bei zirka 5000 Euro.

In derselben Nacht drangen Unbekannte zudem in ein Einfamilienhaus am Ostheimer Weg in Starnberg ein. Die vermutlich zwei Täter warfen mit einem Stein ein Fenster ein und gelangten so in die Räume. Dort durchsuchten sie die Zimmer und entwendeten vorwiegend Bargeld, Schmuck, Münzen und eine Uhr im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro.

Hinweise zu den Taten nimmt die Starnberger Polizei unter (08151) 3640 entgegen.

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er</center>

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass

Meistgelesene Artikel

Pakistaner attackieren sich mit Fäusten
Gauting - Gegen zwei gebürtige Pakistaner hat die Polizei Strafverfahren eingleitet. Sie hatten sich geprügelt. 
Pakistaner attackieren sich mit Fäusten
Angetrunkene Radlerin angefahren
Gauting - Eine bei einem Unfall leicht verletzte Radfahrerin wird sich möglicherweise in einem Strafverfahren rechtfertigen müssen. Sie war zum Unfallzeitpunkt …
Angetrunkene Radlerin angefahren
Pech für Fahrer: Alkomaten funktionieren
Starnberg - Mit 1,2 Promille fuhr ein 54-Jähriger am Wochenende durch Starnberg - bis die Polizei ihn stoppte. Entgegen einiger Meldungen funktionierte das …
Pech für Fahrer: Alkomaten funktionieren
John: Starnberger Nachtleben nicht so prickelnd
Starnberg - Wie gewonnen, so zerronnen: Starnberg ist seit diesem Jahr Standort einer Hochschule, doch zieht die in einigen Jahren weg. Bei der Diplomierungsfeier der …
John: Starnberger Nachtleben nicht so prickelnd

Kommentare