+
Stolz auf ihren neuen Maibaum (v.l.): Oberbursch Stephan Salvermoser, Korbinian Zingraff, Felix Erhard, Klaus Schnitzler und Stefan Schnitzler.

Brauchtum

Der neue Pöckinger Maibaum ist da

  • schließen

Pöcking - Die Pöckinger Burschen haben am Montag ihren neuen Maibaum gefällt und ins Dorf gebracht. 

Noch sind es vier Monate hin, bis die Pöckinger Burschen am 1. Mai nach vier Jahren wieder einen Maibaum aufstellen. Doch die urbayerische Tradition verlangt eine lange Vorbereitung. Bereits gestern fällten die Pöckinger den neuen Baum, den Waldbesitzer Ludwig Erhard gestiftet hat. Mit vereinten Kräften holten rund 20 Helfer die 33 Meter langen Fichte ein und machten sich sogleich ans Schepsen (entrinden). Anschließend wird der kerzengerade Baum gehobelt, grundiert und in den Farben weiß und blau mit den klassischen Rauten und der Spirale bemalt. In den nächsten Wochen liegt der Baum versteckt im Wald – „solange darf er nicht gestohlen werden“, erklärt Oberbursch Stephan Salvermoser. Erst wenn er am 1. April in den Ort gebracht wird, muss er einen Monat lang Tag und Nacht bewacht werden. 

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Meistgelesene Artikel

Im kalten Keller Sehnsucht nach dem Herbst
Gauting - Es ist erst Jahresanfang. Doch der Arbeitskreis Ausländerkinder kann den Herbst kaum erwarten. Dann soll Umzug sein in größere Räume.
Im kalten Keller Sehnsucht nach dem Herbst
Amtlich: Buslinie 904bekommt Verstärkung
Starnberg – Die Bestätigung kam am Freitagnachmittag: Die MVV-Regionalbuslinie 904 wird ab Mittwoch, 25. Januar, morgens um eine zusätzliche Fahrt ab der S-Bahn …
Amtlich: Buslinie 904bekommt Verstärkung
Ideen für den historischen Bahnhof
Gauting – Wie geht es weiter mit dem Gautinger Bahnhof? Antworten auf diese Frage soll der Gemeinderat am Dienstag, 24. Januar, geben.
Ideen für den historischen Bahnhof
Kira Weidles Premiere auf der Kandahar
Starnberg - Erstmals in ihrer noch jungen Karriere startet Kira Weidle am Samstag bei einer Weltcup-Abfahrt auf der Kandahar in Garmisch-Partenkirchen.
Kira Weidles Premiere auf der Kandahar

Kommentare