+
Endlich wieder da: Chewie und Han Solo. Die Fans drehen durch.

Kinopremiere

Die Macht ist stark im Landkreis

  • schließen

Landkreis – Es ist nur eine Kinopremiere. Und es ist doch nicht „nur“ eine Kinopremiere. In der Nacht zum Donnerstag, pünktlich um eine Minute nach Mitternacht, wird „Star Wars – Das Erwachen der Macht“ in zahlreichen Kinos im Landkreis anlaufen.

Ein Film, auf den die Fans der „Krieg der Sterne“-Reihe seit Jahren fieberhaft warten. „Wir hatten bereits vor Beginn des Vorverkaufs zahlreiche Anfragen“, berichtet Georg Grimmer von der „Filmstation“ in Gilching. Als dann im November endlich der Vorverkauf offiziell startete, waren die besten Plätze in Windeseile weg. Und das nicht nur für die Mitternachtspremiere. Wer am Wochenende im Kinosessel das Universum bereisen möchte, der muss sich – wenn er denn Glück hat – mit Plätzen in den vorderen Reihen zufrieden geben. Doch lohnt sich die ganze Aufregung eigentlich? „Gute Fangfrage! Aber wir haben den Film auch noch nicht gesehen“, sagt Georg Grimmer. Zwar liegen die Filmdaten bereits auf der Festplatte des Projektors. Freigeschaltet wird „Das Erwachen der Macht“ allerdings erst unmittelbar vor der Mitternachtspremiere. Zum Einstellen des 3D-Projektors gibt es lediglich eine Testszene, die etwas früher freigegeben wird. Auch im Starnberger Kino „Breitwand“ lief der Vorverkauf sehr gut. „Wir haben noch Karten – aber nicht mehr viele“, heißt es dort. Auch hier wird die Macht am Donnerstag um 0.01 Uhr erwachen. Reißt dann wenigstens Filmbösewicht Darth Vader die Karten ab? „Das ist bislang nicht geplant."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mitmachen! Starnbergs Feuerwehr sucht neue Kameraden
Ob bei den Aktiven, bei den Unterstützern oder bei der Jugendfeuerwehr: Die Freiwillige Feuerwehr sucht auf allen Ebenen neue Kameraden. 
Mitmachen! Starnbergs Feuerwehr sucht neue Kameraden
Sanfte Hilfe für den Darm
Menschen reden nicht gerne über Probleme mit ihrem Darm – sie reden überhaupt nicht gerne über dieses Organ. Für sie hat der Starnberger Arzt Dr. Martin Storr eine …
Sanfte Hilfe für den Darm
Michaela May bei den Landfrauen: Stargast ohne Allüren
Mit einem echten Stargast konnte die Adventfeier der Landfrauen des Kreisverbandes Starnberg am Wochenende in Herrsching aufwarten.
Michaela May bei den Landfrauen: Stargast ohne Allüren
Brahms-Apotheke in Tutzing schließt am Jahresende
56 Jahre nach ihrer Gründung wird die Tutzinger Brahms-Apotheke zum Jahresende geschlossen. Dann gibt es im Ortszentrum nur noch die Schloss-Apotheke.
Brahms-Apotheke in Tutzing schließt am Jahresende

Kommentare