+
Perchtinger Ortsschilder-Kümmerer: Andreas Gebhardt, Heidi Lang, Petra Müller (beide Gartenbauverein), Dominik Sepperl, Christian Pfauser, Martin Zerhoch (Feuerwehr), Richard Rothdauscher und Christoph Kammerlander (v. l.).

Schilderbau in Eigenregie

Perchting grüßt freundlich

Perchting - Einen freundlichen Gruß beim Ankommen und beim Wegfahren – das gibt es ab sofort in Perchting.

„Wir hatten bereits seit vielen Jahren vor, Ortseingangsschilder in Perchting aufzustellen“, sagt Christoph Kammerlander, Vorstand der Burschenschaft, der gemeinsam mit Richard Rothdauscher, Vorstand des TSV Perchting-Hadorf, die Idee vorangetrieben hat. Heuer hat es geklappt. Mit Unterstützung des Gartenbauvereins sowie der Feuerwehr wurde die Finanzierung der neuen Schilder gesichert. Ein besinderer Dank, erklärte Kammerlander, gelte Christian Pfauser und Dominik Sepperl, die die Konstruktion der Schilder in ihrer Freizeit übernahmen, sowie Andreas Gebhardt, der sich um die malerischen Aufgaben kümmerte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pkw-Überschlag: Zwei Hubschrauber landen
Gilching - Einen schweren Unfall hat ein einjähriges Kind am Dienstagnachmittag bei Gilching offenbar unverletzt überstanden. Die Mutter musste mit einem …
Pkw-Überschlag: Zwei Hubschrauber landen
Rettungsübung bei arktischer Kälte
Landkreis – Die Einsatzkräfte der DLRG Pöcking-Starnberg haben im Starnberger See verschiedene Eisrettungstechniken geübt.
Rettungsübung bei arktischer Kälte
Brotfisch gibt Grund zur Freude
Dießen - Die Fischer vom Ammersee sind mit dem abgelaufenen Jahr zufrieden. Mit ihrem Brotfisch Renke haben sie sich  versöhnt.
Brotfisch gibt Grund zur Freude
Neuer Vorstand, altes Auto
Drößling - Bei der Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Drößling stellte jüngst der bisherige 1. Vorstand, Johann Dreyer, sein Amt zur Verfügung.
Neuer Vorstand, altes Auto

Kommentare