Zwei Verletzte, hoher Sachschaden

Perchting - Zeugen sollen zur Aufklärung eines Unfalls beitragen. Bei dem Zusammenstoß eines Pkw mit einem Traktor waren zwei Personen verletzt worden, der Sachschaden beträgt 25 000 Euro.

Nach Polizeiangaben wollte ein 19-jähriger Traktorfahrer zwischen Landstetten und Perchting nach links auf einen Feldweg abbiegen, als er von einem nachfolgenen Pkw überholt wurde. Dessen Fahrer, ein 37-jähriger Starnberger, konnte nicht mehr abbremsen. Sein Wagen rammte den Traktor, der dadurch um 180 Grad herumgeschlduert wurde. Der Pkw flog über die Böschung ins angrenzende Feld. Der Pkw-Fahrer und sein 24-jähriger Begleiter wuden verletzt ins Starnberger Klinikum gebracht.

Die Feuerwehr musste ausgelaufene Flüssigkeiten binden und beseitigen. Die Unfallstelle war für geraume Zeit komplett gesperrt. Die Polizei sucht Unfallzeugen, Hinweise werden unter Telefon (0 81 51) 36 40. entgegengenommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erster Tutzing-Krimi
Bis der erste Tutzing-Krimi fertig war, hat es fast vier Jahre gedauert. Heute, am Freitag,  wird er in der Tutzinger Buchhandlung Held präsentiert.
Erster Tutzing-Krimi
Abschied mit Elefant
Sie ist eine Institution: 35 Jahre lang begleitete Katharina Braun die Kinder in und rund um Hechendorf bei ihren ersten Schritten in der Musik. Am 17. und 18. März …
Abschied mit Elefant
Vilsmayer will’s wissen
Zwei erfahrene Kommunalpolitiker, zwei Neueinsteiger – mit diesem Quartett gehen die Freien Wähler im Landkreis in den Wahlkampf für die Land- und Bezirkstagswahlen.
Vilsmayer will’s wissen
Das 100. Treffen unter Freunden
Besucher ratschen mit lokalen Bekannten und mit Promis – und spenden dabei Geld. Das ist das Prinzip der BergSpektiven. Heute findet die hundertste Auflage statt. Ein …
Das 100. Treffen unter Freunden

Kommentare