+
Modell des Siegerentwurfs: Ab Dienstag sind die Kinderhaus-Entwürfe auch in Perchting zu sehen.

Neubau

Entwürfe für Kinderhausim Pfarrheim zu sehen

Die Ergebnisse des Architektenwettbewerb für einen Neubau des Kinderhauses in Perchting sind kommende Woche auch vor Ort zu sehen.

Perchting– Von Dienstag, 20., bis Freitag, 23. Juni, jeweils von 16 bis 18 Uhr sowie am Samstag und Sonntag, 24./25. Juni, jeweils von 11 bis 18 Uhr können sich Interessierte die Wettbewerbsarbeiten im Pfarrheim Perchting (Pöckinger Straße 11) anschauen, teilte das Rathaus mit. Die Arbeiten waren bisher im Foyer der Schlossberghalle ausgestellt.

Die Stadt plant für kommendes Jahr einen Neubau des Kinderhauses. Im Wettbewerb waren eine Krippengruppe für zwölf Kinder, eine Kindergarten- und eine Hortgruppe mit je 25 Kindern, Nebenräume, Außenanlagen, Platz für eine eventuelle Erweiterung als Vorgabe festgelegt. Den ersten Preis hatte einstimmig das Büro Raumstation aus Starnberg gewonnen. 

Der Entwurf von Fränzi Essler unter Mitarbeit von Landschaftsarchitekten um Jürgen Huber aus Freising löste nach Einschätzung des Preisgerichts die Aufgabe am besten. Zwei weitere Entwurfe bekamen Preise, mit allen verhandelt die Stadt nun über eine Realisierung. Dem Siegerentwurf werden aber die besten Chancen eingeräumt. Der Neubau wird auf einem Grundstück nahe des Sportplatzes gegenüber des Parkplatzes an der Jägersbrunner Straße errichtet. Die Fertigstellung wird für 2019 angestrebt. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zu viele Krähen: Nun geht es an die Eier
Saatkrähen sorgen für ordentlich Ärger in Gilching - nun soll es eine Lösung geben.
Zu viele Krähen: Nun geht es an die Eier
BMW-Fahrer mit fast 200 Sachen unterwegs
Der Rekordhalter bei einem einwöchigen Blitzermarathon in Oberbayern wurde bei Frieding erwischt: Ein BMW-Fahrer wurde auf einer Landstraße mit 193 km/h gemessen. 
BMW-Fahrer mit fast 200 Sachen unterwegs
Der etwas andere Madl- und Burschenverein
In Gilching hat sich vor drei Jahren ein neuer Madl- und Burschenverein gegründet. D‘Guichinger freuen sich über Unterstützung.
Der etwas andere Madl- und Burschenverein
Nach Einsatz in Breitbrunn: Bespuckter Retter erstattet Anzeige
Das Wichtigste vorweg: Dem am Samstag in Breitbrunn verunglückten Buben geht es besser, er muss keine Folgeschäden fürchten. Wie das Kind aus dem Fenster fallen konnte …
Nach Einsatz in Breitbrunn: Bespuckter Retter erstattet Anzeige

Kommentare